8-Bit-Nirvana Startseite  
?STRING TOO MEANINGLESS ERROR IN 61950
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: 8-Bit Angebot erschöpft?" von Ralph Salm
(28.11.2003, 10:44)

(Dieser Artikel wurde 1931 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: 8-Bit Angebot erschöpft? (Spaceball)
Antworten: Re: 8-Bit Angebot erschöpft? (Andre)
Re: 8-Bit Angebot erschöpft? (Telespielator)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Spaceball schrieb am 28.11.2003, 05:27:

> Also ich denke nicht das hier irgendwer Flohmarkthändler anderer
> Nationalitäten schlecht machen wollte.

Glaube ich auch nicht. Fakt ist einfach, daß ein Großteil der professionellen Flohmarktanbieter im Elektro- und Elektronikbereich sich eben unter den besagten Nationalitäten rekrutiert - das ist durchaus repräsentativ. Übrigens gibt´s unter diesen Händlern auch wirklich super-nette Typen, die nicht immer nur auf´s dicke Geld aus sind. Man muß nur mit den Leuten den richtigen Draht finden...

> Ich habs auch schon öfters erlebt das ich mit Türken sehr gute
> Geschäfte auf dem Flohmarkt gemacht habe. Die Regel ist nunmal
> das die das Zeug einfach vergammeln lassen und dann auch noch
> richtig dick Asche sehen wollen.

Auch das kann ich nur bestätigen; im Lauf der Zeit habe ich mit einigen der Anbieter regelrecht angefreundet, so daß die auch für mich ihre Augen bereits beim Besorgen der Sachen offenhalten und dann auch für wirklich kleines Geld weiterreichen.

Grundsätzlich muß man aber immer zwei Sorten dieser Händler unterscheiden. Einerseits gibt´s die Typen, an deren Ständen sich die aufgereihten Massen gebrauchter und neuer Videospiele aller Systeme türmen; fast immer findet man da auch ein dickes Sortiment von DVDs und einige Spielkonsolen, die notdürftig gesäubert und in Zellophanfolie verpackt dem potentiellen Käufer wohl ein Gefühl von Frische und Hochwertigkeit suggerieren sollen. Meist sind die aber auf Nintendo, Sega und aktuelle Konsolen spezialisiert, und Preise um 10 Euro für lose N64-Module laden nicht wirklich zum Kaufen ein (vor allem, weil die Abzocker die gleichen Module im Fünferpack vorher ´nem kleinen Jungen am anderen Ende des Flohmarkts für 5 Euro abgeluchst haben - habe ich schon x-mal erlebt). Im Gerätebereich findet man entsprechend Händler, die vor / hinter Türmen von Videorecordern (z.T. auch in Klarsichtfolie verpackt) stehen und gelegentlich auch alte Computer oder Videospielkonsolen haben. Wer sein Geld verbrennen möchte, kann´s da schnell loswerden, aber da gehe ich selbst i.a. genauso schnell vorbei wie an alten Klamotten oder dem Pseudo-Antik-Ramsch der Samtdeckchen-Hansel.

Die zweite Art von Anbietern sind die professionellen Kellerräumer, Wohnungsauflöser und Sperrmüllstöberer. Das sind die interessanten, denn letztlich ist denen wichtiger, die Sachen nicht mehr nach Hause mitnehmen zu müssen, was die Preise erträglich hält und manchmal für richtig spannende und lustige Verhandlungen (von 30 auf 3 Euro in 2 Minuten) sorgt. Außerdem haben diese Jungs einen deutlich höheren Durchschuß in punkto neuer Ware, so daß man jede Woche wieder gerne hingeht und durchschaut, ob was Neues da ist. Manchmal muß man halt auch die etwas verschrobenen Preisvorstellungen, die in Ermangelung von Sachkenntnis entstehen, richtigstellen, aber dieser zweite Anbietertypus läßt sich da noch recht gut und schnell konvertieren, während die anderen beratungsresistent und im Besitz der alleinigen Allmacht und Weisheit sind... "Dem Atari Videospiel iss fast neu, iss aktuelle Spiel, fungsioniert alles !! Gibs Du mir funfunnswandsisch komplett !!" [Übersetzung: ein loses und ranziges 2600jr. ohne Netzteil und Antennenkabel (deshalb mit Sicherheit ungetestet), 1 Original-Joystick und ein Quickshot mit Knackfröschen und ohne Rückstellkraft, dazu 4 lose Allerweltsmodule sollte schwache 25 Euro kosten.) Das alles gewürzt mit dem Hinweis, es habe am Morgen schon einen Interessenten für 30 Euro gegeben, aber "mach isch gute Preis fur Disch". Selten so gelacht... ;-D

Wie auch immer, um nochmal auf´s Grundthema zurückzukommen: in letzter Zeit lamentieren auch die besagten Haushaltsauflöser etc., daß zunehmend weniger weggeworfen wird bzw. zu finden ist. Trotzdem läßt sich da immer wieder sehr Schönes finden, wenngleich die Breite geringer geworden ist als noch vor ein, zwei Jahren. Vieles der Massenware scheint wirklich eher auf EPay gestellt zu werden, als auf dem Flohmarkt zu landen, und in Anbetracht der erzielbaren Preise kann man das vielen Leuten auch nicht wirklich übelnehmen. Altruismus ist nunmal ein Wesenszug, den man sich dank heutiger Steuer- und Wirtschaftspolitik immer weniger leisten kann... :-(

Ciao,
Ralph.
http://www.homecomputermuseum.de

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]