8-Bit-Nirvana Startseite  
?FATAL 6502 BURNOUT ERROR IN 43330
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: CBM 8296D" von Nicolas Welte
(19.1.2004, 19:22)

(Dieser Artikel wurde 1491 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: CBM 8296D (Max)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Max schrieb am 19.1.2004, 01:39:
> - eine 8250 an eine IEEE 488 PC-Steckkarte hängen (was mit der eingebauten 8250 nicht gehen wird, da CBM´s IEEE-Bus nur einen Master verträgt).

Das Problem können wir ja zumindest mit dem seriellen IEC Bus per POKE Befehl lösen, der den CBM-Master vom Bus nimmt und so dem PC-Master den Zugriff erlaubt.

Für eine SFD1001 (und wohl auch 8050/8250) habe ich ein Programm geschrieben, das Images per NI-GPIB Karte einliest. Blöderweise ist das Teil keinen Deut schneller als über cbmlink und C2N232 Kabel. Ich glaube per PC64 Kabel ist letztere Lösung sogar schneller :( Irgendwo ist da also noch der Wurm drin, aber meine Lösung ist etwas komfortabler und liest bei Fehlern einfach weiter, während cbmlink abbricht. Passende Karten gibt es oft relativ günstig auf Ebay, aber ich weiß noch nicht so sicher mit welchen Karten mein Programm wirklich kompatibel sein wird. Ich strebe ja Kompatibilität mit dem kleinsten gemeinsamen Nenner an, also dem DOS-GPIB Treiber von NI. Nur läuft damit momentan noch nichts, sondern nur mit der DOS-Emulation des NI Win32 Treibers. Und Win32 Treiber haben nur die etwas neueren (sprich teureren) Karten.

Nicolas




Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]