8-Bit-Nirvana Startseite  
?GRAPHICS TOO COLOURFUL ERROR IN 17100
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Erster C64-Roman erschienen!" von Max
(22.1.2004, 20:28)

(Dieser Artikel wurde 1587 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Erster C64-Roman erschienen! (alex)
Antworten: Re: Erster C64-Roman erschienen! (Bender)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hi alex,

> Was heißt das allerd. mit "books on demand" ? Ist das nu ein
> richtig gedrucktes und gebundenes buch oder alles durchn
> Kopierer gejagt oder so? Sieht irgendwie alles so inoffiziell und
> Low-End mäßig aus ...

Bücher im Eigenverlag hat es schon immer gegeben- ´book on demand´ hat nur den Vorteil, daß die Buchhandlungen bundesweit drankommen, keine Extra-Abrechnung machen müssen, daß der AUtor nicht für x-hundert Exemplare in Vorkasse treten muß, daß es keine vergriffene Auflage mehr gibt, weil Interesse für weitere 200 Exemplare vorliegt, sich eine Neuauflage aber erst ab 400 lohnen würde und sich der Autor das nicht leisten kann... denn wie der Name schon sagt: Die Dinger werden nur bei Bedarf hergestellt. In der AUfmachung gleichen die soweit ich weiß jedem anderen Paperback.

BOD ist für solche Projekte geradezu genial. Oder auch für den örtlichen Heimatverein, der so endlich den Bedarf an seinen Werken decken kann...

Max


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]