8-Bit-Nirvana Startseite  
?OUT OF MOTIVATION ERROR IN 41580
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Wie lange hält sich so ein C64?" von Thomas
(27.7.2004, 22:50)

(Dieser Artikel wurde 2092 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Wie lange hält sich so ein C64? (Anna)
Antworten: Re: Wie lange hält sich so ein C64? (Anna)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Anna,

das mit der Lebensdauer ist so eine Sache, ich habe einen APPLE II von 1981, mit Nachbau-Floppy-Controller und Nachbau-Laufwerken, der ist Topfit. Ich habe noch einen IBM PC(8086), der auch laufen würde, wenn ich noch eine lauffähige MFM-HD hätte.

Und, die alten 5 1/4 Zoll Disketten halten die Daten erstaunlich lange, viele meiner alten Datendisks sind ebenfalls noch topfit.

Aber, der APPLE IIe, den ich grade ersteigert hatte, hat einen Totalschaden. Fehler Unbekannt, ROMS und Prozessor sind aber ok. In das Gehäuse kommt im Winter ein APPLE II+ Motherboard rein.

Den C64 hab ich noch bis mitte der 90´ger repariert, meist sind die RAM´s defekt, und oft die ELKOS ausgetrocknet. Die Chips halten normalerweise sehr lange. TTL´s aus der 54´ger Serie leben locker 30 Jahre. Die Portbausteine sind , na ja kritisch wegen statischer Aufladung, aber die gibt es noch. Am ehesten ist die Tastatur verschlissen. Wenn Du mich fragen würdest, dann würde ich zu einem aus der alten Serie raten, nicht zu dem im 128´ger Look.

Wie lange hält ein C64?? Mit etwas Glück locker 20 Jahre.

MfG, Thomas


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]