8-Bit-Nirvana Startseite  
?DISK TOO BLANK ERROR IN 27110
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Formaldehyd / Ultraschall" von Stefan Lang
(13.10.2004, 22:12)

(Dieser Artikel wurde 1995 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Commodore PET 2001 (Pentagon)
Antworten: Re: Formaldehyd / Ultraschall (Nicolas Welte)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo,

ich will jetzt keinesfalls in diesem hochemotionalen Thread irgendjemanden kritisieren, einfach eine Frage aus Interesse bzw. zu meinem Verständnis:

> Ein Formaldehydbad mit Ultraschall, wird auch heute noch in der Endfertigung von High End Platinen benutzt und greift die Platine keineswegs an

Wenn ich das mit meinen chemisch/physikalischen Grundkenntnissen recht interpretiere, dient hier der Ultraschall der Reinigung der Platine.
Das Formaldehyd ist lediglich das Medium, in dem sich die Schmutzpartikel absetzen können.
Formaldehyd hat dabei die wesentliche Eigenschaft, die Platine nicht chemisch anzugreifen (im Unterschied beispielsweise zu Wasser, das den Schmutz vermutlich genauso ableiten könnte).
Gedankliche Ableitung: Formaldehyd wurde (wird?) ja auch zur Konservierung von biologischen Präparaten verwendet (berühmtes Beispiel: Albert Einsteins Gehirn, falls das keine Urban Legend ist), dürfte also tatsächlich chemisch völlig unaggressiv sein.

Sehe ich das richtig?

In dem Fall wäre das keine chemische, sondern eine physikalische Behandlung, und zumindest in diesem Punkt hätten beide Kontrahenten Recht.


Gruß
Stefan


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]