8-Bit-Nirvana Startseite  
?DISLIKE DISK DRIVE ERROR IN 25610
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Bericht in der Süddeutschen" von Max
(6.1.2005, 21:35)

(Dieser Artikel wurde 2064 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Bericht in der Süddeutschen (tobiflex)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hi tobiflex :-)

> > Zu erst nur über (das amerikanische) QVC,

QVC Amerika hatte den Exclusivvertrieb für Nordamerika bis zum 1. oder 5. Januar diesen Jahres. Darüberhinaus haben sie die komplette erste Produktions-Charge von 250.000 Stück aufgekauft. Glaubt man den durchgesickerten Zahlen, dürften inzwischen um die 200.000 Stück verkauft sein. Ob sie sich nach Abverkauf weitere Geräte hinlegen werden oder lieber neue, noch bessere Microfaserputztücher verkaufen, bleibt abzuwarten. Wenn sie einen ausreichenden Markt sehen, werden sie es tun, wenn nicht- dann nicht.

Prinzipiell könnte das Ding also inzwischen auch andernorts verkauft werden, aber IMHO müßten diese EInheiten erstmal produziert werden. Einen regulären Vertrieb _dieser Geräte_ in Europa wird es kaum geben, allein wegen des Fernsehsystems. Allenfalls Import-Videospielhändler könnten sich dafür interessieren.

Allerdings haben sich einige Fans über Privatkontakte in Amerika das C64-DTV besorgt- dabei ist aber zu beachten, daß zu dem QVC-Preis von um die 30 Dollar noch amerikanische Mehrwertsteuer, Versandkosten von um die 12 Dollar sowie deutsche Einfuhrumsatzsteuer sowie ggf. Zoll hinzukommen. Billig wird das Vergnügen also trotz günstigem Dollarkurs nicht.

> Bei Jens Schönfeld gibt es doch den viel flexibleren, aber auch teuereren C-One http://c64upgra.de/c-one/

Ohne Jens was zu wollen- für den Vertrieb eines Spielzeuges (und nichts anderes ist der Joystick im Markt, auch wenn sich zufällig auch noch ein paar Hacker dafür interessieren) in dreistelliger Stückzahl hat er wahrscheinlich weder die Kontakte zum Handel noch die Kapazittät in seiner Firma.

> Ich könnte mir vorstellen, daß die C64-PAL-Version für den C-One eher fertig wird als der PAL-DTV.

Ich könnte mir vorstellen, daß der PAL-core schon längst fertig ist und wir den erst bekommen, wenn das PAL-DTV in Produktion geht- gerade so, wie es beim NTSC-Core der Fall war...

> Auch finde ich komisch, daß Yeahronimo jetzt die Rechte an Commodore von Tulip kauft bzw. Daß Tulip sie jetzt verkauft.

Tulip glaubt, daß sie für die Marke mehr Geld bekommen als sie selbst hätten herausholen können (was ihnen bislang ja nie recht glücken wollte) und Yeahronimo glaubt, mehr Geld einspielen zu können als sie an Tulip zahlen müssen. Wenn es gut geht ein win-win, wenn´s schief geht hat Tulip nix zu verlieren. Und wenn Yeahronimo Milliarden draus macht und nächstes Jahr Ebay aufkauft kann Tulip sich nur noch in den Hintern beißen und den Spruch vom Spatz in der Hand und der Taube auf dem Dach murmeln ;-)

> es war nur ein raffinierter Schachzug von Tulip den C64-DTV mit Verlust zu verkaufen um dadurch den Marktwert des Namen Commodore mächtig aufzuwerten.

Ich denke nicht, daß a) Tulip da großartig Kapital drin hatte und b) daß das DTV ein Verlustgeschäft war. Irgendwo hab´ ich hier letzten Sommer mal gesagt, daß es nicht möglich sei, so ein Ding kostendeckend zu produzieren. Aber: Bei den gegebenen Stückzahlen, und wenn man bedenkt, daß Ms. Ellsworth nicht ihre gesamte Arbeit an dem Chip von den DTV-Leuten bezahlt bekommen hat(*), dann kommt das schon hin. Die Handheld-Spiele, die es heutzutage so gibt (die mit LCD-Bildschirm) dürften von der Herstellung weitaus teurer kommen und in vergleichbaren Stückzahlen produzert werden...



(*) EIn Rumpf-C64 mit Prozessor und Videochip (und unbekanntem Kompatibilitätsgrad) lief bekanntlich bereits auf den CommodoreOne-Prototypen der Jahre 2000-2002, noch bevor Jens in das Projekt eingestiegen ist...


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]