8-Bit-Nirvana Startseite  
?GRAPHICS TOO COLOURFUL ERROR IN 13330
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: OT: Deutsche Sprache" von Spaceball
(17.3.2005, 02:54)

(Dieser Artikel wurde 2495 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: OT: Deutsche Sprache (georg)
Antworten: Re: OT: Deutsche Sprache (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

georg schrieb am 16.3.2005, 23:03:
> > georg, schau dir bei Gelegenheit bitte einmal die Regelungen zur
> > Sprachpflege in Frankreich oder besser noch in Island an. Sind das
> > etwa Faschisten, nur weil sie Traditionen bezüglich ihrer nationalen
> > Identität, ihrer Sprache pflegen?
>
> Ja - den Franzosen mit ihrem überdrehten Nationalismus trau´ ich nicht. Im übrigen sind viele Franzosen selbst nicht sehr glücklich mit den gesetzlichen Regelungen zur Sprachpflege. Zu den Isländern habe ich keine Meinung... ;)

Also was das Thema Frankreich angeht muss ich ganz ehrlich sagen das die eindeutig falsch handeln. Was nützt es mir wenn ich nur das deutsche Wort kenne, das zwar vom englischen abgeleitet ist, aber doch ganz anders klingt. Damit kann ich mich zwar dann unter Deutschen wunderbar darüber unterhalten aber wenn ich in einglisch kommunizieren muss fällt mir das bald schwer. In Frankreich schreibt man viele englische Fachbegriffe einfach so wie man sie in Frankreich schreiben würde. Man benützt kein französisches Wort sondern passt ein englisches Wort an die eigene Sprache an. Meiner Meinung nach überhaupt nicht sinnvoll.

Das Wort Email wurde in Frankreich zu Emaille...

Ich spreche fliessend Englisch. Manchmal hab ich Probleme das deutsche Wort zu finden weil ichs schlichtweg vergessen hab und im Kopf gegen das englische ersetzt habe. Ich arbeite in einem Hotel und muss daher englisch können. Das Problem ist oft ein geeignetes Wort zu finden das dem entspricht was ich vermitteln will wenn ich was sage. Wenn wir in Deutschland den selben Weg gehen wie in Frankreich muss ich erstmal die neuen deutschen Wörter lernen und dann noch die englischen Begriffe... Das ist für mich eher der Neid von Leuten die zu faul sind englisch zu lernen und ihre Unfähigkeit mit Neudeutsch zu kompensieren versuchen. Nein danke das ist der totale Schwachsinn. Wenn ich das Wort Email nur als E-Nachricht kennen würde dann würde ich versuchen nem Englänger E-News zu verkaufen.

In München gibts Leute die würdet ihr gar nicht verstehen weil im Bayerischen viele französische Wörter enthalten sind, bzw. Wörter die sich ähnlich anhören und die selbe Bedeutung haben. Ich hab noch keinen Bayern gehört der sich beschwert hat das Bayerisch zu viele französische Wörter enthält. Das hat vor 100 Jahren keinen gestört und vor 10 Jahren auch noch keinen. Was ist da also dann so wichtig daran das verhindert wird das sich eine Sprache weiter entwickelt? Gerade weil im Bayerischen viele französische Wörter enthalten sind hat diese Sprache einen Charakter den sie ohne eben nicht hätte.

Daneben gibts dann auch noch die Spinner die meinen man müsste eine Quote für deutschsprachige Musik einführen. A) gibts im Moment genug Nervgedudel in deutscher Sprache und B) will ich nicht noch mehr davon. Dazu fällt mir nur ein das in Deutschland von staatsseite ein Konstrukt namens German Music gegründet wurde um deutschsprachige Musik im Ausland bekannter zu machen. Interessant ist dabei das man da nach Möglichkeit versucht deutsche Klischees aussen vor zu lassen und sich Rammstein besser verkaufen lässt als Stefan Raab gerade weil sie deutsche Klischees vertreten und eben nicht nur deutsch singen. Was nützt es mir wenn ich deutsche Musik im Ausland bekannt machen will, dort aber gar kein Interesse besteht weil man genau das versucht zu verstecken was sich gerade am besten verkaufen lässt. Das ist wieder so ne Sache wo gnadenlos Steuern in irgendwas reingepumpt wird was von vornherein schon zum scheitern verurteilt ist. Wenn auf MTV die ersten Klampfen Tonis und Schweiger Hansel auftreten werdet ihr euch bei denen bedanken die daran schuld sind.

Meiner Meinung nach sollte man nur dort versuchen etwas zu ändern wo hirnrissig auf die englische Sprache zurück gegriffen wird. Der Filmtitel Miss Congeniality ist für den durschschnittsdeutschen schwer aus zu sprechen. Das daraus aber dann Miss Undercover wird ist idiotisch. Gegen diese Falschverwendung habe ich wirklich was, denn Miss Undercover ist das harmloseste Beispiel. Manchmal werden Filmen völlig neue englische Titel gegeben die überhaupt nichts mit dem Film zu tun haben, was bei Miss Undercover zum Glück nicht der Fall war.

cu, Spaceball

CONT 2: CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]