8-Bit-Nirvana Startseite  
?IDIOT IN FRONT OF COMPUTER ERROR IN 28530
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Demos als Qualitätssiegel?" von Ralph Salm
(29.6.2005, 11:02)

(Dieser Artikel wurde 2357 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Demos als Qualitätssiegel? (Snake)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Snake schrieb am 29.6.2005, 01:45:

> Ist der (Irr-)Glaube denn schon so stark gefestigt, daß man selbst dann nichts bemerkt,
> wenn einem der unumstößliche Beweis auf einem Silbertablett geliefert wird? ;-)

Wie haben wir doch alle eine Ewigkeit lang auf den Messias gewartet, um uns anhand eines einzigen Programmes von unseren Verfehlungen und unserem Irrglauben überzeugen und heilen zu lassen. Aber dank Torsten (weiter oben im Thread) wissen wir ja alle, "dass es kein ´Irrglauben´ ist, sondern subjektive Eigenwahrnehmung." ;o)

Danke für das Silbertablett, aber solange darauf nur ein einziges mageres Baguette ohne großen Nährwert liegt, bleibe ich doch lieber beim reichlich mit Leckereien bestückten Brot(kasten)-Korb... :oD

> Wenn ich mir die Numen-Demo anschaue, was ich im übrigen schon mehrmals getan habe (einfach geil!),

...erschreckend, diese Vielfalt... ;o)

> dann kann das Fazit nur lauten: Atari rulez, C64 suckz! ;-)

Bezüglich der Numen-Demo stimmt das deswegen, weil die eben nur auf dem Atari und nicht auf dem C64 läuft. Bei anderen Programmen kannst Du die Verben dann einfach tauschen. Aber Du beziehst Dich ja sowieso nur auf eben die einzige Demo, dann kannst Du das auch ruhig so stehenlassen -> "subjektive Eigenwahrnehmung"... (Möchtest Du die Aussage nicht noch mit ein paar neudeutschen Vokabeln anreichern ? "Kongreede Atari rulez voll korreggd, C64 suckz krass!" ?) :oP

Also: schnell den C64 mitsamt den tausenden Spielen runter vom Altar, und dafür dann sofort den Atari mit Speichererweiterung und der Numen-Diskette draufgestellt. Spart ja auch Platz, und man muß sich nicht ständig mit der "Qual der Wahl" rumschlagen...

> Du kannst aber gerne den Gegenbeweis antreten und eine 1:1 Umsetzung (Quellcode ist ja vorhanden) für den C64 coden.
> Du kannst uns ja hier an dieser Stelle über deine Fortschritte auf dem Laufenden halten. ;-)

Damit Du dann nach dem Anschauen wieder Deine Meinung bzgl. der Rechner ändern mußt ? Ach nee, da gibt´s Sinnvolleres zu tun. Außerdem haben, wenn man die Kredits mal anschaut, offensichtlich mindestens 6 Leute von 1997 bis 2002 (>5 Jahre) daran gearbeitet, sowas hervorzubringen, da klingt Dein Vorschlag etwas unrealistisch.

Aber letztlich hat´s ja nur etwa 18 Jahre gedauert, bis nach dem Erscheinen des Atari XL ein Programm mal die Fähigkeiten des Gerätes an die Grenzen treibt ! Was ist da dann für 2010 oder 2015 für ein zweiter Hammer-Release zu erwarten !?!? Ich stöpsel schonmal den Atari an und stell Numen auf Endlosschleife bis dahin... :o)

Nur nochmal als Fazit, um das Ganze aus meiner Sicht wieder auf´s Gleis zu bringen: Die Demo ist recht gut, was ja auch bisher eigentlich jeder anerkannt hat. Nur alleine daraufhin Aussagen in Richtung von "...rulez/...sucks" etc. zu treffen, ist bestenfalls ... .. .. unausgewogen und "subjektive Eigenwahrnehmung", die man nicht in Allgemeinplacets verpacken sollte. Sowas polarisiert nur unnötig, oder war das gewünscht ? Aber glücklicherweise nehmen wir solche Sachen hier alle mit dem nötigen Humor. *groll grummel* ;o)

Ciao, Ralph.

CONT 1:
Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]