8-Bit-Nirvana Startseite  
?CAN´T LOAD SUCH CRAP ERROR IN 36070
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Spannungsregler auf 64K Ram board für CBM8032" von Max
(3.8.2005, 08:39)

(Dieser Artikel wurde 2308 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Spannungsregler auf 64K Ram board für CBM8032 (Winfried Falkenhahn)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hi Winfried,

> Weiß hier jemand, warum sich auf dieser Platine neben dem 5 Volt Spannungsregler zusätzlich noch ein 12 Volt Spannungsregler befindet ?

Ja. :-)

> Es befinden sich ja eigentlich nur ICs darauf, die doch (normalerweise ?) 5 Volt Spannung benötigen.

Nein. ;-)

Die dynamischen RAM-Bausteine des Typs 4116 brauchen +5 Volt, +12 Volt und -5 Volt, und die Spannungsregler auf der Hauptplatine sind bereits gut ausgelastet.

Überhaupt sind Systeme mit nur einer Versorgungsspannung eher eine seltene Ausnahme als die Regel, und entsprechende Chips erzeugen sich oft ihre Hilfsspannungen intern selbst... siehe auch Bil Herd´s Anekdote über den Back Bias Generator im C128.



> Der 12 Volt Spannungsregler befindet sich auf der linken Seite (VR2).

...und VR3 (der eher wie ein Transistor ausschaut) ist mit ziemlicher Sicherheit der -5 Volt-Regler.



Mit einem halbwegs gescheiten Popup-Blocker sind Fortunecities-Seiten übrigens problemlos zu betrachten, auch mit JavaScript. Lycos ist da derzeit sehr viel nerviger.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]