8-Bit-Nirvana Startseite  
?CRAY INFERIORITY COMPLEX ERROR IN 25590
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Clones" von Sothius
(21.8.2005, 11:29)

(Dieser Artikel wurde 2662 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Clones (Max)
Antworten: Re: Clones (Telespielator)
Re: Clones (Max)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hi Max,

> Ich bin neulich über ein interessantes US-Urteil aus 1978
> gestolpert, das Computerprogrammen in ROM-Bausteinen den Schutz des
> Urheberrechtes versagt hat...

Hmm, ich erinnere mich andererseits an dieses Heckmeck mit den Mac-Clones von Gravis, UMAX etc. (ok, ist OT...), die nur die Original Mac-ROMs verwenden durften. Hat Apple da vielleicht noch weitere Funktionen ins ROM integriert, damit es als "schützenswerte Software" durchgeht? Waren ja schon immer trickreich, die Mannen...

Das hiesse übertragen auf CBM, dass man den Kernal vielleicht hätte nachbauen dürfen, aber das BASIC (als Softwareprodukt) nicht. Ich meine mich zu erinnern, dass Du auch mal etwas über Microsoft/ Commodore-Verträge und das CBM BASIC geposted hast.

Weitergesponnen: vielleicht hätten die Clones dann ein "fast kompatibles" "FreeBASIC" (oder sowas) gehabt. Analog zu heute (wieder OT): es gibt 35 "FreeBASIC"-Distributionen unter GPL, und bei manchen muss man für LOAD"$",8 einige Libraries nachkompilieren, weil sie sich nicht an den "United FreeBASIC"-Standard halten wollen ;-)

> Und der Videocontroller des PET stammte ursprünglich sogar von
> Motorola.

Stimmt, der MC6845 CRT der späteren PETs war damals sehr weit verbreitet und überall zu haben. Das einzige "spezielle" waren bei den PETs eben CBM Kernal und CBM BASIC (s.o.).


Vielleicht liegt die Wahrheit auch irgendwo dazwischen: entweder, es war rechtlich nicht möglich, die Spezialchips wie VIC, SID, TED, BASIC und Kernal mit Reverse Engineering nachzubauen, oder der Aufwand etwas halbwegs kompatibles hinzubekommen (und zu pflegen) wäre zu gross gewesen...

Aber ich hätte sowieso nur das Original gekauft - CBM ist tot, es lebe CBM! <schnief>

Gruss
Sothius

P.S.: Das gleiche gilt natürlich auch für CTIA/GTIA, ANTIC und den ANTIC-optimierten 6502C der Atari 8-Bitter...


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]