8-Bit-Nirvana Startseite  
?CPU FEELS BORED ERROR IN 58980
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Atari 8bit Bücherliste" von atariportal
(17.1.2006, 23:41)

(Dieser Artikel wurde 2556 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Atari 8bit Bücherliste (Boris Jakubaschk)
Antworten: Re: Atari 8bit Bücherliste (Andre)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Boris Jakubaschk schrieb am 13.1.2006, 10:13:

> Schonmal drüber nachgedacht, dass Du das im Forum eines Menschen
> postest, der viele hundert Stunden seiner Freizeit auf die Erstellung

Hallo ????? Schau mal auf meinen Nickname. Atariportal = Atari-Portal = ABBUC, dessen Webseite (www.abbuc.de) ich ehrenamtlich aufgebaut habe und betreue. Der Aufwand für dieses kleine "Hobby" liegt bei 4-8 Stunden täglich. An Wochenenden oder im Urlaub auch mal ganztägig.

> einer Homepage verwendet hat, die er kostenlos und ohne Gegenleistung
> allen Interessierten anbietet? Dass er auch die Hostinggebühren dafür
> zahlt, dass Du das hier schreiben kannst?

Hostinggebühren zahlt natürlich der ABBUC. Alle anderen Ressourcen steuere ich unersetzt dazu bei.

> der Sammler-Community nicht viel eher alles daransetzen, alle noch
> verfügbaren Informationen und Daten zusammenzuwerfen statt sie im
> stillen Kämmerlein zu verstecken?

Ja! Genau mein Wunsch! Die Literatur-Infos sind natürlich nicht für "unter dem Tisch" die wird es irgendwann offiziell geben. Voraussichtlich in der ABBUC Infothek, die übrigens ebenfalls kostenlos ist.

> Erfolgreiche Community-Projekte funktionieren durch Ergänzen von bereits
> bestehendem. Denk nur mal an Wikipedia. Anders gesagt: Wenn Deine Liste
> irgendwo online stünde, könnte ich ja mal nachgucken, ob sich in meinem
> Bestand was zum Ergänzen findet.

Sorry! Das ist eine weltfremde Betrachtung. Das WikiWeb der ABBUC Infothek das wie die Wikipedia funktioniert zeigt deutlich, dass die Beteiligung gegen Null geht, obwohl die Besucherzahlen und die Downloads rasant nach oben gehen. Wenn die Literaturliste sofort verfügbar ist, würde sie genauseo wie die anderen Inhalte konsumiert werden ohne an Inhalt zu gewinnen. Die Wikipedia als Vergleich zu verwenden ist wie Äpfel und Birnen vergleichen. Das eine Allgemeinwissen, das andere speziell.

> Ich würde aber einen Teufel tun, und in vielen Stunden eine Liste
> zusammenzuklöppeln (wenn ich nicht schon eine hätte, die ist aber nicht
> auf Atari spezialisiert) - nur um dann festzustellen, dass sie nichts
> weiter als ein nutzloses Subset von Deiner ist.

Mit anderen Worten: Du bist nicht bereit Zeit zu investieren. Auch gut. Ich habe aber nie den Wunsch geäußert, dass andere den Abgleich machen sollten.

> P.S.: http://www.homecomputermuseum.de - nur damit Du mich nicht gleich
> zu den Nur-Schmarotzern einsortierst.

Ja. ja. ja. -> www.abbuc.de ; www.atari-portal.net

> P.P.S.: Eigentlich will ich Deine Liste gar nicht...

Und un-eigentlich? :-) Aber mir ist´s egal. Einige haben sich bereits gemeldet und dafür die Gesamtinfos erhalten.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]