8-Bit-Nirvana Startseite  
?PROGRAM CODE TOO TRIVIAL ERROR IN 18400
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: C64 bunte Buchstaben flackern" von Ralph Salm
(8.3.2006, 22:55)

(Dieser Artikel wurde 3920 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: C64 bunte Buchstaben flackern (Tom)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Tom,

> bei meinem C64G habe ich nach dem einschalten bunte und flackernde Buchstaben.
>Die Einschaltmeldung an sich ist richtig, aber es flackert überall bunt.

Also ist der korrekte Text in richtiger Anordnung zu sehen, nicht mehr und nicht weniger, der Cursor ist vorhanden und der Rechner läßt sich einwandfrei ansonsten bedienen ? Dann ist es mit fast absoluter Sicherheit das Farbram - das ist für die Darstellung der Farbe jedes einzelnen Zeichens zuständig, und wenn da einige Bits "kippeln", äußert sich das in Farb-"Flimmern" der Zeichen. Sollte allerdings manchmal kein Cursor erscheinen, teilweise die Einschaltmeldung fehlen etc., dann weist das eher auf eine defekte PLA hin - einer der beliebtesten Fehlerauslöser bei den C64.

Bei den C64-"Brotkasten"-Platinen besteht das Farbram übrigens aus einem SRam-Chip des Typs 2114, was auch bei den meisten anderen Platinenrevisionen noch so sein sollte (alle Platinen, die ich gerade in Griffweite habe, sind aus den ersten C64-Versionen, und neuere repariere ich auch fast nie). Allerdings gibt´s wohl auch eine Revision, bei der das Farbram nicht mehr gesondert verbaut, sondern in der MMU integriert ist. Wenn Du also auf der Platine einen 2114 findest, solltest Du den mal gegen einen Ersatzchip tauschen...

>Kennt jemand diesen Fehler, oder handelt es sich um ein Feature der späten Serie,
>wurde ja auch als Video Game verkauft?

Nicht jeder wild flackernde Farbwechsel qualifiziert bereits als Videospiel... "It´s not a bug, it´s a feature !" bleibt als allgemeingültige Aussage weiterhin Micro$soft´s Produkten vorbehalten, Du hast definitiv einen Defekt live erleben dürfen. ;-)

Ciao, Ralph.
http://www.homecomputermuseum.de


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]