8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER ON STRIKE ERROR IN 62500
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: CBM 4032 - Befehlsverweigerung" von Andre Fachat
(26.11.2006, 15:11)

(Dieser Artikel wurde 2508 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: CBM 4032 - Befehlsverweigerung (Rescator)
Antworten: Re: CBM 4032 - Befehlsverweigerung (Andre Fachat)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]


Hi,

das sieht mir danach aus, dass der PET (d.h. die CPU) das video RAM nicht mehr richtig lesen kann. Bei der Eingabe von BASIC-Befehlen wird die Eingabe aus dem video-RAM aus der Zeile gelesen, in der der Cursor steht.

Das passt auf das Problem, dass jeder Befehl in einem Syntax-Error endet - das Video RAM wird nicht richtig gelesen, damit wird der Befehl nicht richtig gelesen und damit kommt der Fehler. Es passt auch dazu, dass beim Scrollen die Informationen zwar gelesen werden, aber falsch gelesen werden und dann eine Zeile höher (beim Scroll) falsch wiedergegeben werden.

Das Pattern beim Syntax Error spricht dafür, dass die CPU nur bit 0 (mit dem Wert 1) nicht richtig liest, und damit S->R, a->@ wird aber S ein S und T ein T bleibt. Es sieht damit so aus, dass er das bit immer als 0 liest. Das könnte eine offene Leitung sein (z.B. kalte Lötstelle, denn bei offenen Leitungen liest die CPU typischerweise das high-byte der Adresse, beim video RAM $8000, daher bit 0=0) oder der Treiber ist in der einen Richtung kaputt und liest immer 0 (obwohl die andere Richtung geht).

Da die CPU und das andere RAM und das ROM soweit zu funktionieren scheinen (sonst würder Rechner nicht so "gutmütig" reagieren sondern einfach eher richtig abstürzen und Du auch nicht von Video Problemen berichtest, liegt es wohl am Datenbus-Treiber zwischen dem Video RAM und dem CPU-Bus. Du schreibts nicht, welches Model Du hast (z.B. kleiner 9" oder grosser 12" Bildschirm bzw. wichtiger ob ein CRTC6545 auf dem Board ist), deshalb müsstest Du das entsprechende IC selbst in den Schaltplänen lokalisieren http://www.zimmers.net/[...]/index.html
und erstmal nachlöten bzw. ersetzen. Das IC ist in den alten PETs (ohne CRTC) z.B. ein 74LS244 und sollte in jedem Elektronik-Fachhandel noch verfügbar sein (der 74LS244 hat 2 Gruppen a 4 Treiber, jeweils eine Gruppe wird für das Lesen bzw. das Schreiben verwendet, deshalb kann ich nicht entscheiden ob es eine kalte Lötstelle ist oder der Treiber kaputt ist, da Lesen und Schreiben unterschiedliche PINs des IC nutzen.)

Ich hoffe ich konnte mit dieser Vermutung helfen - vielleicht schreibst Du eine PM wenn es das war, ich bin eher selten in diesem Forum)

André


Rescator schrieb am 13.11.2006, 13:59:

> und der Cursor blinkt! Jede Befehlseingabe jedoch beantwortet er mit einem ?Syntax Error. So nachvollziehbar bei z.B. Print, List, usw.
>
> 2. Der zweite Fehler erscheint mir etwas subtiler.
> Gibt man nach und nach Befehle ein bis man ein "herausrutschen" der obersten Zeile erzeugt, so werden augenblicklich manche Zeichen auf dem Bildschirm geändert - zum Beispiel wird aus einem "?Syntax Error" ein ">Rxnt@x Drrnr". Also aus einem S ein R oder aus einem E ein D.
> Dieser Fehler ist reproduzierbar.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]