8-Bit-Nirvana Startseite  
?PRINTER TOO LOUD ERROR IN 2400
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"CBM8296 tot nach 5 Stunden Betrieb" von Bastian
(31.3.2007, 11:23)

(Dieser Artikel wurde 2059 mal aufgerufen)

Antworten: Re: CBM8296 tot nach 5 Stunden Betrieb (Michael)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hi.

Da ich auch noch keine Lösung für mein 2. Problem gefunden hab, schreib ichs auch mal hier rein. Ich hab 2 CBM8296, die standen die letzten 20 Jahre im Keller. Platine staubig und teilweise oxidiert.

Eine ging sofort, prima dacht ich mir, nix reparieren. Nach 5 Stunden blinkte der Cursor auf einmal doppelt so schnell, hab sie dann ausgeschaltet. Am nächsten Morgen: TOT!

Die 2. hatte von vornerein kein Bild. Platine genommen, alle Chips rausgezogen, mit Kontakt LR und Bürste saubergemacht, schaut wieder aus wie neu. Per Trial and Error rausgefunden, dass UB06 tot ist, ausgetauscht, läuft. Seit ner Woche jetzt schon ausfallfrei.

Also bei der ersten auch die Platine gereinigt, und die gesockelten ICs in der lauffähigen getestet. Alle OK, inklusiv ROMs. Spannungsregler haben Eingang 9V ausgang 5V. Auch OK.

Frage: Wo soll ich weitersuchen? Fehler: Kein Bild, kein ÜlÜlÜ beim Start. Ein P4 Board samt 12 VGA-Schirm einzubauen wäre Verantwortungslos und die Tastatur wäre auch nicht zu erhalten, Oder?

Danke fürs viele Lesen, Gruss Basti






Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]