8-Bit-Nirvana Startseite  
?WAITING FOR RETIREMENT ERROR IN 35980
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen" von Reinhard Urban
(24.1.2009, 18:17)

(Dieser Artikel wurde 2312 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen (BertiXL)
Antworten: Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen (Max)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

BertiXL schrieb am 23.1.2009, 20:07:
> Reinhard Urban schrieb am 21.1.2009, 23:25:
>
>> Ich fürchte, Du musst Dir einen Multinorm-Fernseher besorgen.
> Das ist ja mal eine klare Aussage. D.h. es liegt doch an meinem Fernseher?
>
Anfängerfehler: ich habe Dein erstes Posting nicht genau gelesen...
Sorry. Ich relativiere meine Aussage zum Fernseherkauf.

> Entschuldige meine Unwissenheit, aber: was kann ein "Multinorm-Fernseher",
> was mein angeblich SECAM L-tauglicher Fernseher nicht kann?
>
Naja, ich hatte auch mal so einen SECAM-tauglichen Apparat, aber er
konnte keine Farbe darstellen und den Ton auch nur verrauscht grmbl

Ein Multinorm "misst" sich die einzelnen Trägerfrequenzen raus und
stimmt seine Oszillatoren und Filter entsprechend.

Wenn Dein Fernsehgerät wirklich die L-Norm beherrscht (das müsste man
halt irgendwie testen können), gibt es ein paar Möglichkeiten:
1) der Thomson fährt gar nicht hoch und kann den Video-Chip daher nicht initialisieren
2) das SCART-Kabel schaltet den Fernsehapparat nicht richtig vom TV- in den AV-Modus
2a) wegen Problemen mit der Spannungsversorgung
2b) wegen Kabelbruch im SCART-Kabel

In beiden Fällen: Strom aus, Kiste aufmachen und
bei 1) alle gesockelten Chips festdrücken, Strom ein und Versorgungsspannungen nachmessen
bei 2a) einschalten und Spannungen am Netzteil messen
bei 2b) eine "Freileitung" vom Thomson zur SCART-Buchse im TV bauen und damit testen

Noch ein paar Fragen von mir:
Welche Pins der SCART-Buchse sind verdrahtet?
Hast Du Deinen Fernsehapparat auf AV umgeschaltet?

zu RGB: ich glaube nicht, dass diese Geräte die Fernsehapparate mit RGB
angesteuert haben, es wäre viel zu aufwendig aufwendig gewesen, das auf
HF zu modulieren. Der C64 hat es auch nicht gemacht.

Reini


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]