8-Bit-Nirvana Startseite  
?IDIOT IN FRONT OF COMPUTER ERROR IN 32440
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen" von Max
(4.2.2009, 17:25)

(Dieser Artikel wurde 2280 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen (Reinhard Urban)
Antworten: Re: Französischen Computer (SECAM L) per SCART an Fernseher anschliessen (BertiXL)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Reinhard Urban schrieb am 24.1.2009, 18:17:

> Naja, ich hatte auch mal so einen SECAM-tauglichen Apparat, aber er
> konnte keine Farbe darstellen und den Ton auch nur verrauscht grmbl

Die Tonmodulation spielt beim SCART-Anschluß glücklicherweise überhaupt keine Rolle- die brauchts nur für die Übertragung per Antennenkabel.

> Ein Multinorm "misst" sich die einzelnen Trägerfrequenzen raus und
> stimmt seine Oszillatoren und Filter entsprechend.

Nüja... sagen wir mal, er erkennt einen gewissen Satz an Übertragungsnormen und stellt sich entsprechend ein. Vor allem ist aber nicht sicher, daß ein Multinorm-TV auch wirklich alle Normen kann- beispielsweise gibts einige Kisten, die NTSC zwar über den Videoeingang, nicht aber über Antenne können. Und SECAM ist derart anders als PAL/NTSC, daß es oftmals nicht im Portfolio enthalten ist.

Aber das ist hier unwichtig, der TV kann ja SECAM-L.

> 2) das SCART-Kabel schaltet den Fernsehapparat nicht richtig vom TV- in den AV-Modus

resektive: es schaltet nicht in den RGB-Modus (danach sieht es mir hier aus)

> zu RGB: ich glaube nicht, dass diese Geräte die Fernsehapparate mit RGB
> angesteuert haben, es wäre viel zu aufwendig aufwendig gewesen, das auf
> HF zu modulieren. Der C64 hat es auch nicht gemacht.

Glauben ist nicht wissen. Es gab etliche Computer, die intern RGB oder eine Abart davon hatten. Vor allem aber: Wir haben es hier mit einem Computer aus SECAM-Land zu tun, und SECAM per Computer zu erzeugen ist sehr aufwendig. Klar, es gab Transcoder, die einen PAL-C64 auf Secam (sogar per HF) getrimmt haben. Generelle Linie der französischen Fernsehindustrie war aber, Heimvideo/Computer über RGB einzuspeisen, und genau deswegen ist auf dem SCART-Stecker überhaupt der RGB-Teil drauf! Bei Interesse siehe die Wikipedia-Artikel zu SCART und SECAM, da gibts etliches über diesen (letztlich wirkungslosen) französischen Protektionismus.

Also: Der Thomson macht (so sagen es auch alle Webseiten) RGB am Scartstecker, möglicherweise mit der falschen Sync-Polung des L-Standards. Damit sollte der besagte TV aber klarkommen... und da er überhaupt etwas anzeigt, tippe ich auf Probleme mit der RGB-Schaltspannung (wenn kein Kabelbruch vorliegt- das sollte man als erstes ausmessen)


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]