8-Bit-Nirvana Startseite  
?STICKY SUBSTANCE ON KEYBOARD ERROR IN 33790
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Triuph-Adler Alphatronic P2" von AlexB
(20.4.2009, 15:47)

(Dieser Artikel wurde 2562 mal aufgerufen)

Antworten: Re: Triuph-Adler Alphatronic P2 (Schwinds)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo 8-bit-Gemeinde!

Bitte um Euren Rat und Hinweise zur Wiederbelebung von obigem Rechner.

Habe vor kurzem einen Triumph-Adler Alphatronic P2 bekommen (leider ohne Disketten oder Doukumentation; Drucker kommen evtl. noch) und ausprobiert.
Einschalten: Lüfter läuft und LED auf der Tastatur (Reset-Taste?) leuchtet - nach einigen Sekunden flimmert der Bildschirm kurz (nicht der Originale, einfacher Monitor mit BAS-Eingang); Eingeben von b1 oder b0 bringt keine Reaktion hervor - Diskettenlaufwerke geben keine Reaktion von sich, ebenso der Monitor.
Spannungen nachgemessen (am Floppy-Versorgungsstecker - bitte korrigieren aber Belegung ist offensichtlich +5V GND GND +12V; oder ist eine meiner Massen doch eine andere Spannung? oder +24V statt +12V und für ICs getrennte Spannung?) und +12V fehlen, also auf 0V.

Ein 10uF 16V Tantal-Elko am Floppy-Controller hatte einen Kurzen; also getauscht und auf ein Neues. Diesmal stieg die Spannung ganz kurz an und fiel wieder auf Null.
Jetzt neuer (war vorher nicht) Kurzschluss auf der Speicher-Platine; wohl wieder einer der Tantal-Elkos.
Ich würde erstmal die beiden Tantal-Elkos auf den Netzteil-Platinen gegen normale Alu-Elektrolytkondensatoren tauschen und die +5V mit 5 Ohm sowie die +12V mit 27 Ohm belasten und bei ausgesteckten Karten/Floppies die Spannungen nachmessen. Übersehe ich etwas? Bitte um Hinweise!

Weiterhin ist mir nicht ganz klar welche Spannungen der Trafo liefern muss.
Soweit ich das erkennen kann liefert dieser drei Spannungen:
-eine Spannung >12V aus der auf der Huckepack-Platine +5V und auf der separat einsteckbaren Platine +12V per Schaltregler (Step-Down) erzeugt werden (Ist das so richtig oder ist das genau umgekehrt???)
-eine Spannung die auf derselben Platine mit 7912 auf -12V geregelt wird
(wird diese Spannung den Floppies zugeführt?)
-eine Wechselspannung die der separat einsteckbaren Platine zugeführt wird und mit 0,1A abgesichert ist (wozu dient diese?)

Wird an der Floppy nicht vielleicht +24V statt +12V verlangt - dann würde ein Kurzer zwischen +12V der ICs an den Platinen und +24V der Floppies vorliegen???

Kann jemand weiterhelfen?
Bin für jeden Tipp dankbar!

Auch erreichbar über Mail-Adresse durch Klick auf meinen Namen über dem Beitrag.

Gruss
Alexander


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]