8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER ON STRIKE ERROR IN 4520
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Farbe beim 64er verschwindet nach ein paar Minuten" von Draco
(30.12.2009, 09:58)

(Dieser Artikel wurde 3035 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Re: Farbe beim 64er verschwindet nach ein paar Minuten (Cepheus)
Antworten: Re: Farbe beim 64er verschwindet nach ein paar Minuten (Cepheus)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Jürgen,

der VIC-II im "Brotkasten" ist noch in NMOS Technik gefertigt und wird, im Gegensatz zu den "5V only" HCMOS Versionen von C64C und C64G, ziemlich heiß. Er muss daher gut gekühlt werden. Normalerweise gibt es am Deckel der Metallbox, in der er sitzt, einen Finger aus Kupferblech, der auf dem IC aufliegt (mit etwas Wärmeleitpaste dazwischen). Fehlt dieses Blech, so wird der VIC-II zu warm. Man kann das Blech leicht ersetzen, indem man 2-3 Löcher in den Deckel bohrt und ein Alu oder Kupferblech mit Schrauben oder Nieten befestigt. Das sollte als Kühlung ausreichen.

Viele Grüße,
Sascha

Cepheus schrieb am 30.12.2009, 02:07:

> Hallo Draco,
>
> prima Tip, damit bin ich nahe an den Fehler rangekommen. Habe so, wie Du geschrieben hast, den Regelbereich ausgemittelt. Der 64er hat dann auch etwas länger wie sonst seine Farbe behalten, dennoch ist er wieder auf S/W umgesprungen. Mußte allerdings feststellen, daß der VIC Spiegeleier-Brat-Temperatur hatte, und nachdem der dann wieder abgekühlt war, war die Farbe auch wieder da. Mit einem Kühlkörper lief der 64er dann sogar knapp eine Stunde mit Farbe, aber dann war der Kühlkörper auch schon wieder kochendheiß und das Bild S/W. Demnach ist das ganze wohl ein Temperaturproblem.
>
> Frage: die Blechabschirmung um den VIC-Bereich, soll die auch als Temperaturableitblech fungieren, oder ist die aus EMV-Gründen eingebaut?
> Wie bekomme ich den VIC auf passive Weise kühler? Oder ist da noch sonstwas kaputt, das der so heiß wird?
>
> Danke nochmal für eure Hilfe,
> Gruß Jürgen
>
>
> Draco schrieb am 27.12.2009, 19:06:
> > In der Metallbox mit dem VIC-II ist ein Regler (Potentiometer), mit dem die PAL Phasenlage eingestellt werden kann. Driftet sie durch Erwärmung zu sehr aus dem Regelbereich des Fernsehers/Monitors, dann gibts nur noch ein s/w Bild. Einfach mal dran drehen und die Grenzen ermitteln in denen Du ein Farbbild hast. Danach den Regler auf die Mitte zwischen beiden Grenzen einstellen, dann dürftest Du Ruhe haben...
> >
> >
> > Cepheus schrieb am 24.12.2009, 20:46:
> >
> > > Hallo,
> > >
> > > habe hier einen Fehler an meinem Brotkasten, der mich schon länger ziemlich nervt.
> > > Nach dem Einschalten meldet sich der Rechner mit einem farbigen Bildschirm, wie es ja auch normal ist. Läuft er dann ein paar Minuten, schlägt das Bild in Schwarz/Weiss um. Ansonsten funktioniert alles ohne Probleme.
> > >
> > > Habe bereits den VIC, 8701, 2114 FarbRAM, diverse Kondensatoren, TV-Modulator usw. ausgetauscht. Leider alles ohne Erfolg.
> > >
> > > Irgendjemand schonmal so einen Defekt gehabt? Irgendwelche Ideen, was das sein könnte und was noch gemacht werden könnte?
> > >
> > > Danke im Vorraus,
> > > Gruß Jürgen
> >
> >




Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]