8-Bit-Nirvana Startseite  
?FED UP WITH BASIC ERROR IN 5700
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Reparatur Atari 7800" von knutzipferdchen
(1.9.2011, 06:14)

(Dieser Artikel wurde 2143 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Reparatur Atari 7800 (Mike)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Mike schrieb am 3.8.2011, 14:12:

> Hallo ,
>
> mein Atari 7800 fängt nach wenigen Minuten an das Bild zwischen schwarz/weiß und bunt zu wechseln.
> Was ist da kaputt ? Kann man das reparieren lassen ? Wer macht sowas
> und was kostet das ?

Hallo Mike,

das Fernsehsignal ist ja aus historischen Gründen so aufgebaut, dass das S/W Bild und die dazugehörige Farbe separat kodiert werden. Du hast also nur ein Problem mit der Farbkomponente, die ab und zu wegzufallen scheint. Wie schon von Telespielator bemerkt, könnte es eine kalte Lötstelle sein. Hier sind kalte und gebrochene Lötstellen zu sehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6ten#Kalte_L.C3.B6tstelle

Du könntest also mal auf der Unterseite der Platine nachsehen, ob du eine solche erkennst und/oder pauschal alle mit dem Lötkolben kurz erhitzen. Dafür muss man nicht Atomphysiker sein. Wenn Du es richtig gut machen willst, solltest Du Dich vorher erden.

Dass ein Chip kaputt ist kann natürlich sein, aber <halbwissen> ich glaube eher, dass Du ein analoges Problem hast und kein digitales. Das eigentliche analoge Farbsignal wird vermutlich nicht in einem Chip erzeugt, sondern später auf das Fernsehsignal aufmoduliert. Die dafür verantwortliche Schaltung ist meist in einem eigenen, abgeschirmten Kästchen untergebracht. Zwecks Entstörung. </halbwissen> Und sehr hoch getaktet waren die Chips nicht und sind daher auch noch nicht so warm geworden.

Ein weiteres Problem bei alter Elektronik ist, dass die Kondensatoren mit der Zeit austrocknen. Du könntest Dir einfache alle Typen rausschreiben, z.B. bei Reichelt.de nachbestellen und austauschen. Damit habe ich mal einen arcade-monitor wieder flott gekriegt.

Das wären Maßnahmen die wenig kosten und die Du selbst machen kannst. Ich würde mich nicht wundern, wenn sich das Problem beheben ließe, ohne Schaltpläne und spezielle Messgeräte.

Viel Erfolg


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]