8-Bit-Nirvana Startseite  
?CPU MELTDOWN ERROR IN 31670
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Endlich gefunden: Converter für TFT an Apple II et al" von Adrian Wallaschek
(2.10.2014, 00:25)

(Dieser Artikel wurde 1577 mal aufgerufen)

Antworten: Re: Endlich gefunden: Converter für TFT an Apple II et al (Schulz)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Ich freu mich wie ein kleines Kind.

Seit ewigen Zeiten such ich was womit ich einen Apple II (hier ein GS) an einen modernen
Monitor bekomme. Alles Müll, hab diverse asiatische Converter für AV auf VGA probiert: mal
ging gar nix, dann zog es Streifen oder es gab übles Geflimmer im Hintergrund.

Der Frust brachte mich um.

Jetzt hatte ich mal wieder Lust zu experimentieren und habe mit für ca 45€ inkl. Versand in der
eBucht einen (ich hoffe das legt man mir nicht als Werbung aus, ich bin wirklich nur ... Verbrauer
in diesem Fall zumindest) Ligawo S-Video und CVBS nach HDMI Converter geholt.
(Hintergedanke, ich schick ihn eben zurück wenn der Ramsch is). Ligawo Composite zu HDMI
Konverter (Ligawo 6526611). Das Dingen ist für Full-HD gedacht und machte an meinem 24er
Dell ein gutes Bild. Ich war hin und weg. Das hatte ich immer gesucht. Metallgehäuse, externes
Netzteil, einigermassen wertiger Eindruck. Kein Vergleich mit den asiatischen Joghurtbechern
die sonst so angeboten werden. (Ok kein Zweifel der Ligawo wird wahrscheinlich auch in Asien
produziert). Der deutsche Beipackzettel was übrigens erstaunlich gut gemacht. Mit <5Watt
(nicht gemessen, das ist das max vom Netzteil) Frist er auch nicht einem die Haare vom Koppe.
Leider nicht abschaltbar, aber wir haben am Apple ja sowieso ne Master-Slave-Steckerleiste,
oder? ;-)

Es gibt einen Umschalter für die Zielauflösung: 1080p/720p und das waren dann abgesehen
vom Eingangswahlschalter auch schon die Wahlmöglichkeiten. Als ich das bemerkte war ich
enttäuscht ... Unfug ... mehr braucht der nicht!

Nun hab ich letztlich umsonst ein paar alte 19 Zöller abgestaub und denk mir: Versuchs! DVI
nach HDMI Konverter rausgewühlt, angeschlossen und erwartungsgemäß ... nix ... erinnert ... es
gibt ja noch den Schalter .. von 1080p auf 720p gestellt (wir erinnern uns: 1280x720!) und siehe
da. Gestochen scharf. Nur ein minimaler schwarzer Rand links ansonsten top in Schuss.

Ich kämpf noch etwas mit der Farbe: der GS Selbsttest zeigt Farben an, aber im Control-Panel
kommt das nicht rüber, nur Graustufen selbst wenn ich nen Farbmonitor konfiguriere. Komisch
dass es im Selbsttest funktioniert? Aber das find ich noch raus und wenn nicht auch gut... für
meine Zwecke ist es perfekt! Die besten 45 Tacken die ich jemals aus dem Fenster geworfen
hab. Da ich noch andere Compis mit solchen Monitoren hab, hab ich den 45 gleich noch 90
hinterhergeworfen. Rat mal wofür?

Es gibt Tests von solchen Konvertern auf youtube. Keiner von denen machte so ein sauberes
Bild. Mein Fernseher mit AV Eingang übrigens auch nicht (Samsung, sonst eigentlich toll).

Ich bin ja sowas von aufgedreht und happy, aber ich dachte ... andere suche auch son Teil.
Probierts aus! Ich bin überzeugt.

Beste Grüße
Adrian, der Koffeiniker

PS: Wirklich ... auf wenn ich das Teil für heute mal vergöttere ... es wird in der Bucht von
mehreren Händlern angeboten und ich hab mit keinem von denen was zu tun.


Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]