8-Bit-Nirvana Startseite  
?USER/COMPUTER MISMATCH ERROR IN 33450
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

"Re: Telespiel von Antennenanschluss auf AV umrüsten" von Philipp Maier
(23.9.2015, 21:33)

(Dieser Artikel wurde 843 mal aufgerufen)

Bezugsnachricht: Telespiel von Antennenanschluss auf AV umrüsten (Stefan)

[ Antwort schreiben | Übersicht | Thema ]

Hallo Stefan

Ich kenn die Konsole jetzt zwar nicht, deshalb hier ein par generelle Tips:

Ich würde ein wenig mit dem Oszilloskop suchen. Ein AV-Signal hat ein gut wiedererkennbares Muster: Schau mal hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Fernsehsignal

Vielleicht reicht es sogar wenn man einfach mal alle Leitungen in der Nähe des TV-Modulators testweise an einen alten Fernseher anschließt. Einfach den Schirm von dem Chinchkabel mit Krokoklemme an Masse und ein wenig mit der Spitze rumproben. Kann auch schief gehen. Ich hab mir mal ein Gerät zerschossen weil ich abgerutscht bin und die Versorgungsspannung auf den Video-Ausgang von dem Grafikchip kurzgeschlossen habe. Also ein wenig Vorsicht...

Was auch helfen kann ist mal ein par Datenblätter von den verbauten Chips anschauen. Da wird einem manchmal einiges klar. Manchmal hilft es auch die Leitungen auf dem Board zu tracen und sich einen Schaltplan von einer verdächten Gegend zu zeichnen.

Viel Erfolg!

Bis dann.
Philipp




Lesezeichen für diesen Beitrag: del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon


Antwort schreiben

Hier kannst Du auf die angezeigte Nachricht antworten. Beachte bitte die folgenden Punkte:
  • Dieses Forum befasst sich ausschließlich mit 8-Bit-Computern und Videospielen, Artikel zu anderen Themen sind off-topic und unerwünscht (für Computer mit mehr als 8 Bit gibt es hier aber auch ein eigenes Forum). Wenn der Vorschreiber schon vom Thema abweicht und Du unbedingt antworten möchtest, dann schreibe ihm lieber per e-mail.
  • Schreibe bitte so, dass sich niemand beleidigt oder angegriffen fühlt, auch wenn der Vorschreiber sich bereits im Ton vergriffen haben sollte. Solche Sachen löst man eh besser privat per e-mail.
  • Im Eingabefeld wird der komplette Text zitiert. Kürze die Zitate bitte so weit wie möglich, damit unnötiger Ballast vermieden wird. Hinweise zu richtigem und falschem Quoting findest Du hier: learn.to/quote.
Name:
E-mail:
Betreff:
Antwort:
Klicke bitte das Feld links an, falls Du Antworten auf diese Nachricht auch per E-mail bekommen möchtest.


       

Achtung: "SPAMFALLE" heißt nicht ohne Grund so, keinesfalls benutzen!



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]