8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER ON STRIKE ERROR IN 31970
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

Willkommen im Forum des 8-Bit-Nirvana! Hier kannst Du Fragen, Antworten, Meinungen usw. zum Thema 8-Bitter und Videospiele posten. Bitte schreibe möglichst sachlich (keine Rechnerkriege, Beleidigungen u.ä.) und passend zum Thema! Bisher wurden 2802 Threads erstellt. Du kannst jederzeit einen neuen Thread starten oder auf einen Artikel antworten (klicke dazu die Nachricht an).

Artikel suchen, die der folgenden Suchbegriffe enthalten:
[ Neuen Artikel schreiben | Artikel nach Threads geordnet anzeigen | 16-Bit-Forum ]


Artikel  
<< | 1-10 | 11-20 | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | 71-80 | 81-90 | 91-100 | >>

Re: Textverarbeitung CONTEXT/TASWORD mit CPC6128 Reiner
16.4.2016, 19:22

Reiner schrieb am 26.1.2009, 17:24:

> Reiner schrieb am 24.1.2009, 19:30:
>
> > Folko schrieb am 24.1.2009, 17:22:
> >
> > > Das CTRL+ENTER = RUN" ergibt ist IMO sogar ein Beweis, daß die
Tasten korrekt funktionieren. Denn genau dieses Ergebnis erzeugt diese
Tastenkombination im Basicmodus der CPCs, um so auf die Schnelle ein
Programm zu laden und automatisch starten zu lassen. Deine
Textverabeitungen interpretieren also Deine Eingabe wie im Basicmodus.
Ich erinnere mich dunkel, daß es einen solchen Effekt geben kann, wenn Du
die Kassettenversionen der genannten Programme auf einem CPC 664 oder
6128 benutzt. Not sure about that.
> > >
> > > Beste Grüße,
> > >
> > > Folko
> >
> > Danke Folko für die Bestätigung, dass diese Tastenkombination ok ist.
> > Das hilft mir schon einen Schritt weiter. Das mit der
Kassettenversion leuchtet mir ein. Ich werde mal in diese Richtung
nachforschen. Leider bin ich in der Programmierung nicht so bewandert, um
zu erkennen ob das eine Kassettenversion ist. Ich bleibe dran und werde
später berichten.
> > Gruß Reiner
> >
> > > Reiner schrieb am 23.1.2009, 18:25:
> > >
> > > > Telespielator schrieb am 23.1.2009, 18:05:
> > > >
> > > > > Zunächst solltest Du sicherstellen, daß die betreffenden Tasten
funktionieren. Es könnte ja sein, daß nach langer Lagerung die Controll-
Taste den Geist aufgegeben hat...!
> > > >
> > > > Die beiden Tasten sind ok. Wenn ich CONTROL+ENTER drücke
erscheint auf dem Bildschirm RUN".Dasselbe passiert in der
Textverarbeitung auf der Textseite, wenn ich ins Menü wechseln will.
Vielleicht habe ich vor langer Zeit mal die Tastenkombination
umprogrammiert, ich weiß es nicht mehr. Alzheimer läßt grüßen. Werden
CONTROL und ENTER einzeln betätigt, funktioniert alles normal. Was ist da
bloß los?
> > >
> > >
> >
> >Ich habe jetzt den Fehler gefunden. Man kommt vom Textfeld ins Menü,
in dem man CONTROL+RETURN beim CPC6128 gleichzeitig drückt. Das ist bei
Tasword und Context gleich. Das Problem bei mir ist, dass die
Tastenkombination CONTROL+RETURN nicht richtig funktioniert, nur ab und
zu mal. Werden die Tasten einzeln betätigt, funktionieren sie richtig.
> Um nicht groß Literatur zu wälzen, meine Frage an Euch: Wer kennt ein
kleines Programm für den CPC6128, mit dem man auf dem Monitor sehen kann,
ob die Tastenkombination CONTROL+RETURN richtig ist.
> Freue mich schon auf ein Programm.
> Gruß Reiner.
> Der wahre Fehler war die defekte CPU Z8400APS.
> Jetzt funktioniert alles wieder normal.




Bezugsnachricht: Re: Textverarbeitung CONTEXT/TASWORD mit CPC6128 (Reiner)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Frag Dr. Peter Kittel - Jetzt!!! Bis zum 22.4. BoingsWorld
1.4.2016, 13:16



Wie wir es in der aktuellen Folge 74 von BoingsWorld schon angesprochen hatten,
wollen wir in der kommenden Folge 75 mit Herrn Dr. Peter Kittel sprechen.
In Folge 61 hatten wir schon einmal das Vergnügen und wir möchten das gerne
wiederholen!

Dabei ist aber Eure Hilfe gefragt..:

Habt Ihr Fragen an Herr Kittel - Dann lasst es uns wissen !
Hier könnt Ihr bis zum 22.4.2016 alles los werden was Ihr schon immer mal
von Herr Kittel wissen wolltet. Fragen, Anekdoten,... immer her damit!

Wir werden mit Herr Kittel über alles sprechen was hier so rein kommt...
Wer möchte kann seine Frage auch gerne als Audiofile schicken an
info@boingsworld.de


[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Kennt den Drucker irgend jemand? Frank
30.3.2016, 17:25

Bin für jede Info dankbar!


Bezugsnachricht: Infos gesucht zu Commodore Farbdrucker MCS-801 (Frank)
Antworten: Re: Kennt den Drucker irgend jemand? (Yadgar)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 Maniac
27.3.2016, 21:38

Hallo zusammen,

so in 2 Wochen ist es soweit bitte dran denken, dass es am Freitag entgegen anderer
Gerüchte erst um 18:00 Uhr losgeht.


Hier jetzt die letzte Teilnehmerlise:

1 Maniac (VzEkC / A1K)
2 Yenzi
3 Lord (Amiga Resistance/A1k)
4 DarKSculL (Amiga Resistance)
5 Maverik (Amiga Resistance)
6 DeezX (A1k)
7 Kronos (Pegasos-Forum, A1k)
8 Convincer (OS4 Welt, Alinea)
9 Schattenkatze
10 Wintermute
11 Goos (EntwicklerX)
12 imagodespira (EntwicklerX)
13 Mika (OS4Welt, A1k)
14 Bernd (ABBUC)
15 Christoph (ABBUC)
16 Younghippie
17 JPSAF (VzEkC / A1K / Forum64)
18 ALX (Forum 64)
19 Easi (a1k)
20 Amiganer2000
21 KneteKnut (Amiga Resistance)
22 Hendrik
23 Highnoon
24 Jedi04 (VzEkC)
25 Geit
26 AmigaPapst (Alinea)
27 Torsten (Alinea)
28 Endee
29 z!Erec
30 Olli
31 A1200ERC
32 Dennis
33 Mike (Amitec)
34 Daniel (Amitec)
35 Yalsi
36 Propheus
37 Meatman
38 Daytona675x (Cherry-Darling)
39 Radzig (AmiCast)
40, 41 mb1860 + Kumpel
42 roschmyr
43 Skyrider
44 cyfm
45 Beetle
46 analogkid
47, 48 Bluefather + Sohn
49 Seele
50 Scrat
51 eliot
52 Embedder
53 Paradise
54 amosian
55 Montezuma (ABBUC)
56 LordOfLego
57 Palmiga (ACH)
58 Insane (ACH)
59 Holger
60 Thorben
61 Amile
62 Ratte
63 phx
64 MastaTabs

MfG
Maniac


Bezugsnachricht: Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 (Maniac)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Osborne1 Software gesucht! Michael
25.3.2016, 10:58



Hallo,
wer hat noch Programme für den Osborne1 ?

Ich suche das Betriebssystem, die Auslieferungssoftware, sowie alles, was zu finden ist auf
Disk.

Ich hoffe, dass ich hier in diesem Forum jemanden finde, der mir helfen kann.

ein.horn@t-online.de

Michael



[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Infos gesucht zu Commodore Farbdrucker MCS-801 Frank
21.3.2016, 09:18

Hi!
Ich suche Infos über den 7-Farb-Drucker Commodore MCS-801.
Dieser wurde u.a. 1984-1986 von VOBIS verkauft, auch als Bundle-Paket
mit Plus/4, Floppy 1551.
Es gibt äußerst wenig Infos im Netz zu finden...
Interessant sind für mich:
Wie viele Drucker wurden gebaut, bzw. in Europa vertrieben?
Was ist der heutige Wert für diesen Drucker als Sammlerstück?

Danke für eure Antworten!

Viele Grüße
Frank




Antworten: Kennt den Drucker irgend jemand? (Frank)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 Maniac
13.3.2016, 10:09

Hallo zusammen,

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl und um uns die Planung zu erleichtern sind
Anmeldungen für Teilnehmer mit Hardware nur noch bis zum 25.03.2016 möglich.

hier nochmal eine Aktualisierung der Teilnehmerliste:

1 Maniac (VzEkC / A1K)
2 Yenzi
3 Lord (Amiga Resistance/A1k)
4 DarCSculL (Amiga Resistance)
5 Maverik (Amiga Resistance)
6 DeezX (A1k)
7 Kronos (Pegasos-Forum, A1k)
8 Convincer (OS4 Welt, Alinea)
9 Schattenkatze
10 Wintermute
11 Goos (EntwicklerX)
12 imagodespira (EntwicklerX)
13 Mika (OS4Welt, A1k)
14 Bernd (ABBUC)
15 Christoph (ABBUC)
16 Younghippie
17 JPSAF (VzEkC / A1K / Forum64)
18 ALX (Forum 64)
19 Easi (a1k)
20 Amiganer2000
21 KneteKnut (Amiga Resistance)
22 Hendrik
23 Highnoon
24 Jedi04 (VzEkC)
25 Geit
26 AmigaPapst (Alinea)
27 Torsten (Alinea)
28 Endee
29 z!Erec
30 Olli
31 A1200ERC
32 Dennis
33 Mike (Amitec)
34 Daniel (Amitec)
35 Yalsi
36 Propheus
37 Meatman
38 Daytona675x (Cherry-Darling)
39 Radzig (AmiCast)
40, 41 mb1860 + Kumpel
42 roschmyr
43 Skyrider
44 cyfm
45 Beetle
46 analogkid
47, 48 Bluefather + Sohn
49 Seele
50 Scrat
51 eliot
52 Embedder
53 Paradise
54 amosian

MfG
Maniac


Bezugsnachricht: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 (Maniac)
Antworten: Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 (Maniac)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 Maniac
6.3.2016, 20:33

@alle die im "Landhaus Dieterichs" in Hattorf übernachten:
Ihr müsst am Freitag bis 19:30 Uhr Einchecken und bezahlen danach ist keiner mehr da
der kassieren kann.
Wer es bis 19:30 Uhr nischt schafft überweist einfach und schreibt mir ne dann hole ich
den Schlüssel ab.(Bitte nicht über irgendwlche Foren schreiben)

MfG
Maniac


Bezugsnachricht: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 (Maniac)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 Maniac
4.3.2016, 21:47

Hallo zusammen,

so ein kurzes update:

1. Für den Samstag haben sich bisher 2 Vortäger gemeldet:
- AmigaRacer: Spiele-Entwicklung mit meinem Crosscompiler- und Buildsetup
- Geit stellt MorphOS inkl. zukünftiger Planung vor und beantwortet im
Anschluss Fragen zum Betriebssystem

2. Hardware Highlights
- AmigaOne X5000 (mit MorphOS)
- Amiga Racer Arcade Automaten
- Vampire V2 Turbokarte für Amiga 600

3. Die aktuelle Teilnehmerliste:

1 Maniac (VzEkC / A1K)
2 Yenzi
3 Lord (Amiga Resistance/A1k)
4 DarCSculL (Amiga Resistance)
5 Maverik (Amiga Resistance)
6 DeezX (A1k)
7 Kronos (Pegasos-Forum, A1k)
8 Convincer (OS4 Welt, Alinea)
9 Schattenkatze
10 Wintermute
11 Goos (EntwicklerX)
12 imagodespira (EntwicklerX)
13 Mika (OS4Welt, A1k)
14 Bernd (ABBUC)
15 Christoph (ABBUC)
16 Younghippie
17 JPSAF (VzEkC / A1K / Forum64)
18 ALX (Forum 64)
19 Easi (a1k)
20 Amiganer2000
21 KneteKnut (Amiga Resistance)
22 Hendrik
23 Highnoon
24 Jedi04 (VzEkC)
25 Geit
26 AmigaPapst (Alinea)
27 Torsten (Alinea)
28 Endee
29 z!Erec
30 Olli
31 A1200ERC
32 Dennis
33 Mike (Amitec)
34 Daniel (Amitec)
35 Yalsi
36 Propheus
37 Meatman
38 Daytona675x (Cherry-Darling)
39 Radzig (AmiCast)
40, 41 mb1860 + Kumpel
42 roschmir
43 Skyrider
44 cyfm
45 Beetle
46 analogkid

MfG
Maniac


Bezugsnachricht: AlternativesComputerMeeting (ACM) Wolfsburg April 2016 (Maniac)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Interton Video 2000 inkl. alle 5 Cartridges - Teildefekt - Hilfe! sascha
28.2.2016, 04:03

ich habe unter http://www.pong-story.com/v2000.htm engl.
infos zu deinen gerät gefunden samt Fotos von der Platine.

Es ist ein Pong Clone aus deutscher Produktion.mit 4 gehäuse schrauben oder gibts da noch eine versteckte unter einen Aufkleber ?

"The system contains 14 CMOS chips that draw the basic graphic objects (players, central line and ball), and produce sound effects. In other words, the circuits of the system do what all the games have in common."

Also da steht ,das in diesen langweiligen "Nicht-hat-CPU TV Spiel",
da 14 CMOS Chips drin eingelötet sind ,und ich vermutet sie sind alle 74LSxxx & nicht gesockelt ?! Und irgend einer /mehrere ist da wohl defekt,

d.h. am besten alle rauslöten und dann bei Conrad eine Tüte IC Sockel bestellen,am besten diese 14 CMOS Chips sowie die verbauten Transitoren gleich mit.

Es wird dich 2 Stunden Arbeitszeit und Material Kosten ca. 14 Chips a 1 € + 14 Sockel auch 1 Euro =ca. 28 Euro...+porto etc.

Die o.g. Bauteile sind das "wertvolleste" was da drin ist und das erste was meistens kaputt geht.


Jan schrieb am 25.1.2016, 15:52:

> Hallo zusammen,
> zu allererst einmal.. ich bin neu hier und falls dieses Thema hier unpassend ist, bitte
> benachrichtigen oder löschen.
> Ich habe vor Kurzem das Glück gehabt eine relativ seltene Interton 2000 Konsole aus dem
> Jahre 1975 inkl. aller 5 Spiele und alles in OVP zu ersteigern. Die Konsole selber war
> ungetestet, aber ich dachte mit OVP lass ichs einfach mal drauf ankommen.
> Leider sind jetzt beim Testen ein paar Fehler aufgetreten. Die Konsole selbst geht an und
> auch alle Spiele funktionieren augenscheinlich erst mal. Leider fehlen jedoch die
> Grafikdarstellung für den Ball und auch Sound (Beep) kommt keiner aus dem Gerät so wie
> es normalerweise müsste.
> Ich habe es auch nicht mal geschafft die Konsole zu öffnen da der Knopf für die
> Feinjustierung des TV-Signals sich nicht lösen wollte und ich bei diesem Gerät definitiv keine
> rohe Gewalt anwenden wollte. Ich habe mich auch schon durch diverse Foren gewühlt, bin
> aber nirgendwo fündig geworden.
> Ich bin nun also verzweifelt auf der Suche nach Interton-Experten, Sammlern, Bastlern
> einfach jedem der mir mit diesem Stück Videospielgeschichte helfen kann, denn zum
> Wegschmeißen ist sie definitiv viel(!) zu schade. Also falls sich hier entsprechende Leute
> tummeln oder ihr solche Leute/Sammlerclubs kennt. Ich bin für jede Hilfe dankbar!
>
>
>




Bezugsnachricht: Interton Video 2000 inkl. alle 5 Cartridges - Teildefekt - Hilfe! (Jan)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Artikel  
<< | 1-10 | 11-20 | 21-30 | 31-40 | 41-50 | 51-60 | 61-70 | 71-80 | 81-90 | 91-100 | >>


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]