8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER ON STRIKE ERROR IN 26970
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

[ Übersicht nach Threads geordnet | Übersicht chronologisch geordnet ]


"Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von Peter 3.3.2013, 03:58

Hallo,

suche Software zum SYMBiFACE II auf SCHNEIDER CPC Disketten, um das SYMBiFACE II komplett nutzen zu können (Festplatten einrichten, weitere Hilfsprogrammme usw.)
Leider habe ich die Software nicht, da sie beim Kauf nicht dabei war :-(

Wer kann mir helfen?

Gruss, Peter



[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von karo 24.3.2013, 09:23

Peter schrieb am 3.3.2013, 03:58:

> Hallo,
>
> suche Software zum SYMBiFACE II auf SCHNEIDER CPC Disketten, um das SYMBiFACE II komplett nutzen zu können (Festplatten einrichten, weitere Hilfsprogrammme usw.)
> Leider habe ich die Software nicht, da sie beim Kauf nicht dabei war :-(
>
> Wer kann mir helfen?
>
> Gruss, Peter
>
>

Hallo Peter

Vieleich ann der link helfen

http://www.symbos.de

MFG karo

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von TFM 7.4.2013, 07:05

Hi,

Einen ROManager für das SF2 zur Installation von ROMs findest Du in der Download Sektion von www.futureos.de

cu.


Peter schrieb am 3.3.2013, 03:58:

> Hallo,
>
> suche Software zum SYMBiFACE II auf SCHNEIDER CPC Disketten, um das SYMBiFACE II komplett nutzen zu können (Festplatten einrichten, weitere Hilfsprogrammme usw.)
> Leider habe ich die Software nicht, da sie beim Kauf nicht dabei war :-(
>
> Wer kann mir helfen?
>
> Gruss, Peter
>
>



[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von Peter 7.4.2013, 19:40

Vielen Dank für die Hinweise. Das Problem ist nur, dass die Software auf Schneider CPC lesbaren Disketten, also 3 Zoll bzw. 5 1/4 Zoll oder notfalls auch 3 1/2 Zoll sein muss.

Gruß, Peter

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von Philipp Maier 12.4.2013, 17:00

Hi Peter.

Du kannst ein 3,5 Zoll Laufwerk an deinen CPC frickeln:
http://www.ulrich-cordes.de/[...]/disk.htm

Dann kannst du noch einen sogenannten ABBA-Schalter einbauen: nilquader.net/cpc/LaufwerksumschalterCPC6128.pdf

Hab ich auch so gemacht. Vor allem bist du dann nicht mehr abhängig von den 3-Zoll Disketten.

Bis dann.
Philipp


[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von Peter 12.4.2013, 18:11

Philipp Maier schrieb am 12.4.2013, 17:00:

> Hi Peter.
>
> Du kannst ein 3,5 Zoll Laufwerk an deinen CPC frickeln:
> http://www.ulrich-cordes.de/cpc/german/disk.htm
>
> Dann kannst du noch einen sogenannten ABBA-Schalter einbauen: nilquader.net/cpc/LaufwerksumschalterCPC6128.pdf
>
> Hab ich auch so gemacht. Vor allem bist du dann nicht mehr abhängig von den 3-Zoll Disketten.
>
> Bis dann.
> Philipp
>

Hallo Philipp,

danke für Deine Antwort, aber ein 3 1/2 Zoll Laufwerk habe ich bereits angeschlossen. Meine Anfrage bezog sich auf Software für das SYMBiFACE II, insbesondere zum formatieren und Einrichten von Festplatten auf 3 Zoll, 3 1/2 oder 5 1/4 Zoll Disketten.

Gruss, Peter


[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


"Re: Suche Software zum SYMBiFACE II für Schneider CPC" von Philipp Maier 12.4.2013, 22:50

Hi Peter.

> danke für Deine Antwort, aber ein 3 1/2 Zoll Laufwerk habe ich bereits angeschlossen. Meine Anfrage bezog sich auf Software für das SYMBiFACE II, insbesondere zum formatieren und Einrichten von Festplatten auf 3 Zoll, 3 1/2 oder 5 1/4 Zoll Disketten.

Ach so, dann hast du also generell ein Problem mit dem Konvertieren von PC auf CPC, richtig?

Ich hab heute meinen CPC wieder aus dem Keller geholt - zum Glück geht noch alles. Das Dsktool geht nicht mehr mit USB-Floppydrives. Aber mit dem HxC Floppy-Emulator kann ich das Symbos.dsk Image booten. Damit bin ich auch in Zukunft aus dem Schneider ;-)

Die Festplatte wurde meines Wissens automatisch erkannt so lange sie ein msdos-disklabel und eine FAT-Partition hat. Für die Installation der ROMs braucht man den ROM-Manager von Symbos.

Und irgendwas ist bei mir komisch: Symbos (1.0) schmiert beim Starten ab wenn keine Disketten in den Laufwerken liegen.

Na ja, wenn alle Stricke reißen kann ich dir auch schnell die Symbos-Distribution auf 3,5 Zoll disks mit dem Disk-Dedumper exportieren. Vorher sollte ich aber erstmal auf 2.0 updaten.

Bis dann.
Philipp





[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]


[ Übersicht nach Threads geordnet | Übersicht chronologisch geordnet ]



Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]