8-Bit-Nirvana Startseite  
?DIVISION TOO COMPLICATED ERROR IN 9860
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

8-Bit-Forum

Willkommen im Forum des 8-Bit-Nirvana! Hier kannst Du Fragen, Antworten, Meinungen usw. zum Thema 8-Bitter und Videospiele posten. Bitte schreibe möglichst sachlich (keine Rechnerkriege, Beleidigungen u.ä.) und passend zum Thema! Bisher wurden 2801 Threads erstellt. Du kannst jederzeit einen neuen Thread starten oder auf einen Artikel antworten (klicke dazu die Nachricht an).

Artikel suchen, die der folgenden Suchbegriffe enthalten:
[ Neuen Artikel schreiben | Artikel nach Threads geordnet anzeigen | 16-Bit-Forum ]


Artikel  
<< | 101-110 | 111-120 | 121-130 | 131-140 | 141-150 | 151-160 | 161-170 | 171-180 | 181-190 | 191-200 | >>

Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu Harry
11.3.2015, 01:51

Mittlerweile habe ich neue, wenn auch nicht unbedingt positive Erkenntnisse, siehe : www.alte-computer.trs80.eu




Bezugsnachricht: Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu (TFM)
Antworten: Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu (TFM)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: CBM D9060/9090 Festplatten Skern
9.3.2015, 19:59

Und was ist draus geworden?

Ich habe eine Original 9090 mit SCSI Platten probiert.
Die Leitungen Für Strom abgeklemmt und N:test,00
Dann passiert nix.
Eigendlich müsste das gehen. warscheinlich ist das nicht SASI.


Grüße

SKERN


georg schrieb am 4.8.2001, 11:43:

> hi nicolas,
>
> > Ich bin da skeptisch. Die Interfaces sind zwar elektrisch (fast)
> > kompatibel, aber ich finde beim Suchen nach SASI immer den Hinweis,
> > dass damals der Befehlssatz noch nicht standardisiert war.
>
> ich meine, dass ich wiederum gelesen hätte, dass es hier nur darum ging, die adaptec-variante (das a in sasi) als scsi zu übernehmen..
>
> > > oder bin ich da jetzt auf dem holzweg?
>
> > Nur etwas :-)
>
> schon ganz schön ;) - aber auch nur, weil du in deinen ersten postings die geschichte mit treiber etc. nicht erwähnt hast..
>
> > aber da diese schaltungstechnisch der 8050/8250 sehr ähnlich
> > sind, lässt sich dort SASI ganz trivial nachrüsten. Sind eigentlich
> > nur zwei Treiberbausteine, die an den 6522 gehängt werden, mit
> > etwas Pech muß noch der 6530 durch eine RAM/ROM Kombination ersetzt
> > werden.
>
> dann mal ran und frisch den schaltplan gezeichnet und publiziert... ;) ich find das extrem lustig.
>
> grüße,
> georg




Bezugsnachricht: Re: CBM D9060/9090 Festplatten (georg)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin Chris
7.3.2015, 05:48

raubsoft schrieb am 2.3.2015, 22:32:

> Chris schrieb am 28.2.2015, 20:58:
>
> > Chris schrieb am 28.2.2015, 20:54:
> >
> > > raubsoft schrieb am 21.2.2015, 20:19:
> > >
> > >
> > > > @peter j. freue mich, das es dich auch noch gibt. greetz rudi
> > > >
> > > > @chris etwa der CHRIS ? der ne weile auch bei segor war ?
> > > >
> > >
> > >
> > > Jup
> > & du scheinst lt. Adress-Suche immer noch in der selben Strasse zu wohnen
> >
> >
> Genau, und auch mit der selben tel.nr.
> Volki ist bei stayfriends erreichbar. wohnt auf malle oder teneriffa, so genau weis man das bei ihm immer nicht.
>
> Greetz
>
>

Bin ja gelegentlich noch in Berlin.
Ich meld mich dann mal




Bezugsnachricht: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (raubsoft)
Antworten: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Frank)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin raubsoft
2.3.2015, 22:32

Chris schrieb am 28.2.2015, 20:58:

> Chris schrieb am 28.2.2015, 20:54:
>
> > raubsoft schrieb am 21.2.2015, 20:19:
> >
> >
> > > @peter j. freue mich, das es dich auch noch gibt. greetz rudi
> > >
> > > @chris etwa der CHRIS ? der ne weile auch bei segor war ?
> > >
> >
> >
> > Jup
> & du scheinst lt. Adress-Suche immer noch in der selben Strasse zu wohnen
>
>
Genau, und auch mit der selben tel.nr.
Volki ist bei stayfriends erreichbar. wohnt auf malle oder teneriffa, so genau weis man das bei ihm immer nicht.

Greetz




Bezugsnachricht: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)
Antworten: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Alternatives Computer Meeting (ACM) Wolfsburg 10. - 12.04.2015 Maniac
1.3.2015, 21:05

Hallo zusammen,

hier mal wieder eine Aktualisierung der Teilnehmerliste:

1. Maniac
2. Yenzi
3. Berti
4. Peter
5. Maverik
6. DeezX
7. z!erec
8. Oliver
9. Younghippie
10. KneteKnut
11. Torben
12. ALX
13. Mika
14. Christoph
15. Marcin
16. Bernd
17. Goos
18. imagodespira
19. NEEisKLAR
20. Ricco
21. AmigaPapst
22. Torsten
23. Petro Tyschenko
24. Holger
25. nalkem
26. Yalsi
27. Geit
28. cyfm
29. roschmyr
30. LordofLego
31. Skyrider
32. Retrodreamer

MfG
Maniac


Bezugsnachricht: Alternatives Computer Meeting (ACM) Wolfsburg 10. - 12.04.2015 (Maniac)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin Chris
28.2.2015, 20:58

Chris schrieb am 28.2.2015, 20:54:

> raubsoft schrieb am 21.2.2015, 20:19:
>
>
> > @peter j. freue mich, das es dich auch noch gibt. greetz rudi
> >
> > @chris etwa der CHRIS ? der ne weile auch bei segor war ?
> >
>
>
> Jup
& du scheinst lt. Adress-Suche immer noch in der selben Strasse zu wohnen




Bezugsnachricht: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)
Antworten: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (raubsoft)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin Chris
28.2.2015, 20:54

raubsoft schrieb am 21.2.2015, 20:19:


> @peter j. freue mich, das es dich auch noch gibt. greetz rudi
>
> @chris etwa der CHRIS ? der ne weile auch bei segor war ?
>


Jup


Bezugsnachricht: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (raubsoft)
Antworten: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu TFM
27.2.2015, 22:44

Bei SF2 handelt es sich um Hardware. Verschiedene Software läuft damit.
IMHO sollte man nicht alles in einen Hut werden. :)

Von Fenster-Technik halte ich persönlich auch nichts, das macht alles
nur unübersichtlich. Allerdings sollte man sich nicht zur
Oberflächlichkeit verleiten lassen. Es kommt doch darauf an was Software
wirklich kann - ob einem die Oberfläche nun gefällt oder nicht.

TFM

Harry schrieb am 25.2.2015, 03:12:

> Mein Kommentar zu SYMBIFACE II:
>
> Um es gleich vorweg zu nehmen, ich persönlich halte nicht sehr viel
von dieser Betriebssystem-Erweiterung für Schneider CPC Computer. Das
Ganze ist zu verspielt und nach meiner Auffassung optisch noch nicht
einmal ansprechend, - eben nur ein möchtegern Windows. Als Plus kann ich
allerdings aufführen, dass man mit dieser Karte die Möglichkeit hat, in
Verbindung mit BonnyDos (BDOS) eine Festplatte oder Compact Flash Karte
als Massenspeicher zu nutzen, wobei die altbekannte Benutzeroberfläche
der Schneider Computer erhalten bleibt.
>
> www.alte-computer.trs80.eu




Bezugsnachricht: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu (Harry)
Antworten: Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu (Harry)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu Harry
25.2.2015, 03:12

Mein Kommentar zu SYMBIFACE II:

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich persönlich halte nicht sehr viel von dieser Betriebssystem-Erweiterung für Schneider CPC Computer. Das Ganze ist zu verspielt und nach meiner Auffassung optisch noch nicht einmal ansprechend, - eben nur ein möchtegern Windows. Als Plus kann ich allerdings aufführen, dass man mit dieser Karte die Möglichkeit hat, in Verbindung mit BonnyDos (BDOS) eine Festplatte oder Compact Flash Karte als Massenspeicher zu nutzen, wobei die altbekannte Benutzeroberfläche der Schneider Computer erhalten bleibt.

www.alte-computer.trs80.eu


Antworten: Re: Mein Kommentar zu SYMBIFACE II www.alte-computer.trs80.eu (TFM)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin raubsoft
21.2.2015, 20:19

Chris schrieb am 23.11.2014, 12:20:

> Meister schrieb am 27.8.2014, 18:31:
>
> > raubsoft schrieb am 30.6.2014, 00:07:
> >
> > Raubsoft/Rudi?
> >
> > Na da weiß man ja gleich wer dahinter steckt, selbst nach 30 Jahren!
> > Erinnere mich noch an meinen ersten kommerziellen Erfolg als Entwickler von Supercopy. War ein gutes Geschäft - für Volker, ich habe 100 DM bekommen :) Später dann die ganzen Meister-Digitzers usw. Hab noch immer eine Kiste mit einigen Platinen von Damals.
> >
> > Liebe Grüße von Peter J
> Nur durch Zufall gefunden
>
> Hi Kebu,
> Scheint ja ein Veteranentreffen ehemaliger IRATA Mitarbeiter zu sein
> Wie gehts Dir denn?
> Deine Spur hatte sich ja etwas verloren.
>
> Kannst Dich ja mal melden (bin ggf über irk erreichbar)
>
>
> Chris
>
>

Hi und hallo,
an alle die mich kennen oder auch nicht, bin jetzt auch über facebook erreichbar. skip raubsoft

@peter j. freue mich, das es dich auch noch gibt. greetz rudi

@chris etwa der CHRIS ? der ne weile auch bei segor war ?



Bezugsnachricht: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)
Antworten: Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Chris)
Re: Atari Computer Club (ACC) Berlin (Klaus)

[ Antwort schreiben | Seitenanfang ]

Artikel  
<< | 101-110 | 111-120 | 121-130 | 131-140 | 141-150 | 151-160 | 161-170 | 171-180 | 181-190 | 191-200 | >>


Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Newsfeed RSS 2.0 Newsfeed Add to Google Add to MyYahoo Spam Poison
Mozilla Sidebar Opera Sidebar RSS 0.91 Feed RSS 2.0 Feed Add to Google My Yahoo! Spam Poison

[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]