8-Bit-Nirvana Startseite  
?RAM FILLED WITH CRAP ERROR IN 49980
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Gästebuch

Wenn Ihr Kritik/Anregungen loswerden oder einfach nur Hallo sagen wollt, dann ist das hier genau der richtige Platz dafür! Allerdings werden Einträge, die von toten Sängern oder deren Band handeln, gleich wieder gelöscht. Das gilt auch für Einträge, die Werbezwecken dienen (Anm.: Das Page Ranking lässt sich hier eh nicht verbessern, da das Gästebuch Robots ausdrücklich ausschließt).

Wer als Betreiber einer kommerziellen Site dennoch meint, er müsse unbedingt dieses Gästebuch mit Werbung verschmutzen, stimmt beim Abschicken seines Beitrags einer Werbungspauschale von EUR 100,00 zu. Spambots klicken bitte auf diesen schönen Link, danke.

Fragen zu Rechnern und/oder Software solltet Ihr nicht hierhin, sondern ins Forum schreiben, da können sie einfach besser beantwortet werden. :-)

Name:
E-mail:
Lieblings-8-Bitter:
Spamschutz: ....  <- Bitte Zahl eintippen: ->
Kommentar:



Bisher wurden 1134 Einträge ins Gästebuch geschrieben.

[ 1..250 ] [ 251..500 ] [ 501..750 ] [ 751..1000 ] [ 1001-1025 ] [ 1026-1050 ] [ 1051-1075 ] [ 1076-1100 ] [ 1101-1125 ] [ 1126-1134 ]
Datum: Samstag, 20. Juni 1998, 06:24 Uhr
Name: Burkart Reto
Lieblings-8-Bitter: C-64
Kommentar: Bin ich denn wirklich der einzige BlaBla@BlaBla.CH der sich für Geschichte interessiert. Werde wohl öfter vorbeisehen.

Datum: Freitag, 19. Juni 1998, 05:09 Uhr
Name: Thomas Dellert
Lieblings-8-Bitter: C 64 / Atari 800 XL
Kommentar: Wunderschöne Erinnerung an alte Tage. Warum kann es nicht so sein wie früher??? Mach weiter so. Auf deiner Seite leben unsere Träume von gestern weiter. Unterstützung von mir ist doch Ehrensache. cheers

Datum: Donnerstag, 18. Juni 1998, 09:51 Uhr
Name: Holger Sewerin
Lieblings-8-Bitter: C-64
Kommentar: Schnief, was für eine schöne Seite.:-) Kennt hier noch jemand das Vectrex von Mattel ?

Datum: Dienstag, 16. Juni 1998, 06:04 Uhr
Name: Lodder
Lieblings-8-Bitter: Amstrad PPC 512
Kommentar: LOSCIIs saggene isse schonne eine gudde Wäppsaaaaite

Datum: Montag, 15. Juni 1998, 07:05 Uhr
Name: Christoph Schröder
Lieblings-8-Bitter: C128d, PET
Kommentar: Wunderschöne Seite! Ich selber besitze einen C128d und hab das Computern auf dem guten alten PET gelernt! Es ist doch immer wieder schön zu sehen, daß es noch Menschen gibt, die lieber Ihren 8-bitter anschmeißen als den Pentium!

Datum: Donnerstag, 11. Juni 1998, 11:10 Uhr
Name: ChriS
Lieblings-8-Bitter: C-64
Kommentar: Tolle Website, schönes Design und... sogar in deutscher Sprache :) Cheers!

Datum: Donnerstag, 11. Juni 1998, 11:08 Uhr
Name: Frank Klammroth
Lieblings-8-Bitter: Schneider CPC 464
Kommentar: Ich bin auch noch stolzer besitzer eines CPC 6128, C64, Amiga 1000 und Amiga 2000(aufgemotzt). Stehen alle funktionstüchtig im Keller und werden alle paar Wochen mal angeschmissen. Ich schwelge dann jedes mal in Nostalgie. 8 BIT ist Klasse.

Datum: Mittwoch, 10. Juni 1998, 11:54 Uhr
Name: Georg Schäfer
Lieblings-8-Bitter: Osborne 1, MTX512, Epson HX20
Kommentar: Super Seiten, toll gemacht!!! Was reizt alle so an den alten Kisten? Habe immer gedacht, ich hätte einen Spleen, weil ich mir den Keller mit dem "Computerschrott" anderer Leute vollstelle. Langsam erscheint mir das aber ziemlich normal, gelle? Der Epson fehlt übrigens in Eurer Liste - dabei ist es so ein feines, kleines Maschinchen: DIN A4 groß/klein, eingebauter 1-Nadeldrucker (so sieht´s jedenfalls aus), eingebautes Microcassettenlaufwerk und grafikfähiges Mini-LCD-Display.

Datum: Montag, 8. Juni 1998, 07:15 Uhr
Name: Andre Merkel
Lieblings-8-Bitter: CBM620, C128
Kommentar: 8-Bitter leben! Eben surrt neben dem Linux-PC eine 3040 am CBM620. Auf der Kiste laeuft ein Terminal am Linux-PC - das ist echtes Feeling. Und bis vor zwei Jahren gab es sogar noch eine C128-Mailbox in Berlin. Inzwischen ist die auch durch Linux ersetzt, sieht aber immernoch so aus - wer mal gucken will: CHAT NOIR Mailbox 030-3822699. Wann portiert mal einer Linux fuer den C128 oder CBM? Entwickler, bitte melden ;-)

Datum: Samstag, 6. Juni 1998, 08:10 Uhr
Name: Robin Walter
Lieblings-8-Bitter: Der Commodore 64 war einfach Kult
Kommentar: Hi Ich hab damals mit dem C64 angefangen. Eigentlich war dies immer noch die beste Zeit. Heute geht es nur noch darum die Rechner schneller und besser zu machen. Der C64 hat einfach gelangt. Gruß Robin

Datum: Mittwoch, 3. Juni 1998, 13:28 Uhr
Name: Jörg
Lieblings-8-Bitter: ATARI mit und ohne XL/XE
Kommentar: Einfach SAHNE diese Seiten! Werde wohl des öfteren hier rein schauen.

Datum: Mittwoch, 3. Juni 1998, 11:18 Uhr
Name: Maurice de Bijl
Lieblings-8-Bitter: Mmm. Sony HB55P MSX1
Kommentar: I collect home, classic and game computers. Oh man, what a hobby :-)

Datum: Dienstag, 2. Juni 1998, 05:50 Uhr
Name: Gaby Chaudry
Lieblings-8-Bitter: Sanyo MBC-1150 "Sunny"
Kommentar: Hallo! Tschuldigung, ich werde hier gerade unterbrochen, weil hier alle möglichen Compis protestieren, daß sie nicht da oben in der Zeile stehen. Nun gut, O.k.: Osborne-1, CBM 8032SK, PET 2001, HP 2647A Ist jetzt Ruhe? Ja, danke. :-) Übrigens, tolle Adresse hier! Ach noch was: Möchte vielleicht jemand bei nem CP/M-Userclub mitmachen?? Ja?? Dann schickt mir doch bitte nen Emil :-)

Datum: Dienstag, 2. Juni 1998, 14:41 Uhr
Name: J. Müller
Lieblings-8-Bitter: VC-20
Kommentar: Es freut mich, daß die 8-Bit-Kultur weiterlebt! Falls jemand diese Zeilen liest und weiß, wie ich an das Spiel SHAMUS für den VC-20 kommen kann (es sollte auf einem Emulator laufen), dann kontaktiere dieser mich bitte. SHAMUS ist und bleibt mein unübertroffenes Kultspiel. :)

Datum: Sonntag, 31. Mai 1998, 09:35 Uhr
Name: Marcus Toth
Lieblings-8-Bitter: C64
Kommentar: Gratulation! Die Seiten werden immer besser. Man bekommt fast feuchte Augen, wenn man sich an die guten alten Zeiten erinnert

Datum: Mittwoch, 27. Mai 1998, 07:38 Uhr
Name: Sintke Alfons
Lieblings-8-Bitter: c64/c128/Atari 800
Kommentar:

Datum: Dienstag, 26. Mai 1998, 03:45 Uhr
Name: Mr. T
Lieblings-8-Bitter: Mein selbstgelöteter ZX81 (der nie richtig ging)
Kommentar: Tolle Seite, klasse Flohmarkt... . Ach, waren das noch Zeiten mit 16 !

Datum: Dienstag, 26. Mai 1998, 07:53 Uhr
Name: Holger Ohmacht
Lieblings-8-Bitter: C64, VC20
Kommentar: Es waren schoene Zeiten... Es gab tolle Spiele, tolle Abende an der Kiste, viele verschiedene Computer (Kein Microsoft-Muell)

Datum: Dienstag, 26. Mai 1998, 07:37 Uhr
Name: Andreas Miersch
Lieblings-8-Bitter: Im Moment: Z9001, KC85/2, C16 mit 64K, ZX Spectrum, C64 nicht so
Kommentar: Habe mir vor ein paar Monaten noch einen KC 85/2 und auch einen Z9001 zugelegt, weil ich schon immer ein paar Programme aus diversen Büchern und Zeitschriften ausprobieren wollte. Ich hatte schon vorher Kontakt mit DDR-Rechnern, aber noch keine Gesegenheit, mich mit ihnen zu beschäftigen. Mein erster Computer war ein ZX- Spectrum, für den ich einige interessante KC-Programme umgeschrieben habe. (Mini-Dame, Projektion,...) Außerdem gibt es in verschiedenen Büchern auch technische Daten dazu: Der Z9001 hat 2,5 Mhz Taktfrequenz und ist damit schneller als der KC85/2. Er hat keinen Grafikchip, diese wird mit diskreter Logik (D100, ... ) realisiert. Farbe hat er über einen RGB-Ausgang, wenn ein Farbmodul eingebaut ist. (8 Farbe für Vorder- und Hintergrund). Die Programme lädt man von Kassette. Das Dateiformat ist dabei zum KC85/2, ../3 kompatibel. Außerdem heißen

Datum: Donnerstag, 1. Januar 1970, 01:00 Uhr
Name:
Kommentar:

Datum: Samstag, 23. Mai 1998, 10:29 Uhr
Name: Werner Frank
Lieblings-8-Bitter: Atari 800, 800XL - Tolle Maschinen!!!
Kommentar: Von 1984 hat der 800 mit 410 viel spass gemacht. In 1986 brauchte Ich 64K Ram so habe Ich Zweithandigs 800XL und Zwei 1050 von Ein 6300 ATu.T Kaüfer gekauft. Später, noch ein zweite Gruppe von die selben. Habe beide Wochendtlich benützt für Bücherführen, allerhand Formen und Briefe herzustellen. Mein Drucker war und ist noch seit 1986 mein Epson Heimschreiber 10 (Homewriter 10). Alle schaffen noch, aber äntlich nach alle diese Jahre habe dass Portemonnaie geöfnet und eine Supermaschine mit Pentium, 32Mb Ram, 3.0Gb Hardttreiber, usw. mit Fenster 95 gekauft. Zwei Monate gespielt mit die Fenster befor Ich ausknobeln konnte wie Mann etwas Arbeit machen konnte. Meine Liebe Ataris waren dort für Mich durch diese 95 Lehrzeiten UND VIEL LEICHTER ZU BENÜTYEN!!!!!

Datum: Montag, 18. Mai 1998, 10:24 Uhr
Name: Jan Deppisch
Lieblings-8-Bitter: Amstrad CPC 6128 !!
Kommentar: Nette Seite... aber etwas (zu)wenig ueber den Amstrad/Schneider CPC. Mangels Zeit kann ich hier aber leider nix Konstruktives zum CPC beitragen... Ich moechte noch auf meine Homepage verweisen: Tribal Mag Online ist ein Magazin fuer den CPC (ach was), in dem Neuigkeiten, Meetingberichte, Software und Reviews der heutigen Szene gefunden werden koennen. Es gibt haeufige Updates! Bye, Juggler

Datum: Montag, 11. Mai 1998, 12:29 Uhr
Name: Norbert Niederste-Berg
Lieblings-8-Bitter: Schneider CPC464 mit Speichererweiterung
Kommentar: Schön, daß die alten Kisten (zur Zeit steht meine gut eingepackt auf dem Dachboden) noch nicht ganz vergessen sind - ist doch erst 10-15 Jahre her...

Datum: Freitag, 8. Mai 1998, 03:44 Uhr
Name: Daniel Druhm
Lieblings-8-Bitter: plus/4
Kommentar: Moin zusammen, mein alter PLUS/4 verstaubt leider, aber Dank Emulator komme ich auch im PentiumII-Zeitalter nicht von den alten Spielen weg. Die URL ist nicht meine Homepage, aber für jeden "8-Bitter" eine wahre Fundgrube! Gruß, Daddeldu PS: Hat jemand "Finger's Malone" als .prg für den C16-PLUS/4 ?

Datum: Donnerstag, 7. Mai 1998, 09:25 Uhr
Name: Matthias Kraus
Kommentar: Ich möchte im Schuljahr 98/98 an unserer Sschule ein Computermuseum einrichten. Die ersten noch funktionierenden Commodore PET 8032 habe ich schon. Ich denke dass ich dann Infos an Euch weitergeben kann, bzw. über Eure homepage Hilfe und Anregungen mir holen werde.

[ 1..250 ] [ 251..500 ] [ 501..750 ] [ 751..1000 ] [ 1001-1025 ] [ 1026-1050 ] [ 1051-1075 ] [ 1076-1100 ] [ 1101-1125 ] [ 1126-1134 ]

[ Eintrag schreiben ]


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]