8-Bit-Nirvana Startseite  
?ROM OVERWRITTEN ERROR IN 56690
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Atari 1450XLD Atari

Atari 1450XLD



Der Atari 1450XLD ist ein Rechner, der niemals serienmäßig produziert worden ist. Schade, denn so etwas hätten sich die Atari-User sicher gewünscht:

Im Innern des 1450XLD werkeln die gleiche CPU (6502C) und die gleichen Custom Chips wie in den Modellen 600XL und 800XL, zusätzlich verfügt er über den MMU-Chip Freddie, der erst später beim 130XE serienmäßig zum Einsatz kommt. Durch Freddie ist der 1450XLD in der Lage, mehr als 64 KByte zu verwalten oder ANTIC und CPU unabhängig voneinander auf den Speicher zugreifen zu lassen.

Der 1450XLD sieht nicht nur größer aus als die anderen XL-Rechner, er hat auch mehr eingebaut. ;-) Direkt ins Gehäuse integriert ist ein 5,25"-Laufwerk mit einer Kapazität von 360 KByte. Aber: Atari hatte Probleme mit dem Floppycontroller, deshalb wurde keiner eingebaut. Wenn das Gerät verkauft worden wäre, hätte man den Controller nachrüsten lassen können (bzw. müssen), sobald die Probleme behoben gewesen wären. Außer der Floppy sind im 1450XLD auch ein internes Modem (300 bps) und ein Sprachsynthesizer eingebaut.



Übersicht Atari 1450XLD
Erscheinungsjahr:1983
Prozessor:MOS 6502C
Taktfrequenz:1,79 MHz
RAM:64 KByte
ROM:24 KByte
Betriebssystem:XL-OS
Grafikchip:ANTIC ("Alpha Numeric Television Interface Controller"),
GTIA ("Graphic Television Interface Adapter")
Textmodus:40 x 24
Grafikmodi:320 x 192 (monochrom)
Farben:16 aus 256 bei den vorgegebenen Modi, 256 bei Selbstprogrammierung möglich
Soundchip:POKEY ("POtentiometer and KEYboard Integrated Circuit")
Sound:4 Stimmen, mono, 3,5 Oktaven
Tastatur:Schreibmaschine, QWERTY, 62 Tasten
Laufwerk:5,25", DD, 360 KByte
I/O:1 x Steckmodul, 1 x SIO (seriell), 1 x PBI (parallel), 2 x Modem, 1 x Video, 1 x HF, 2 x Joystick
Besonderheiten:eingebautes 5,25"-Laufwerk, eingebautes Modem (300 bps), Sprachsynthesizer


Weitere Informationen:
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Externe Links:
ABBUC Homepage  Deutsch  English  Nederlands
Homepage des Atari Bit Byter User Club e.V. (ABBUC)
Das Atari-Museum  Deutsch
Sehr schöne Ausstellung der einzelnen Atari-Modelle mit einem Abriß der Firmengeschichte.
Atari Historical Society  English
Sehr schöner Überblick über die Geschichte von Atari und die einzelnen Modelle (auch Prototypen und seltene Stücke)
Atarimania  English  Francais
Großes Archiv zu Atari-Hard- und Software (teilweise noch im Aufbau)
Atari Gaming Headquarters  English
Der Name sagt eigentlich alles :-)
Mapping the Atari
Atari Graphics & Arcade Game Design  English
Zwei Bücher zur Atari-Programmierung in einer Online-Fassung.
Atari 8-Bit Resort  English
Zahllose Links zu Atari 8-Bit-Seiten

Dank an:
Bernd Sedlmair für die Infos und das Bild seines Rechners

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2016 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.