8-Bit-Nirvana Startseite  
?PROGRAM CODE TOO TRIVIAL ERROR IN 1220
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Sony Hit Bit HB-55P MSX

Sony Hit Bit HB-55P

1984

Ein eher spartanischer Hit Bit, der nur knapp über den Mindestanforderungen des MSX-Standards liegt (im Gegensatz zu seinen größeren Brüdern wie dem HP-75P). Der HB-55P besitzt nur 16 KByte RAM und eine Gummitastatur, dafür hat er aber wie die anderen Hit Bits auch Anwendungsprogramme fest im ROM eingebaut.



Übersicht Sony Hit Bit HB-55P
Erscheinungsjahr:1984
Prozessor:Z80A
Taktfrequenz:3,58 MHz
RAM:16 KByte plus 16 KByte Video-RAM
ROM:32 KByte plus 16 KByte Firmware
Betriebssystem:MSX
Grafikchip:Texas Instruments TMS9918A
Textmodus:40 x 24
Grafikmodi:256 x 192
Farben:16
Soundchip:General Instruments AY-3-8910
Sound:3 Stimmen mit je 8 Oktaven, 1 Geräuschgenerator, mono
Tastatur:Gummitastatur, QWERTY, 74 Tasten
Laufwerk:---
I/O:2 x Modulport, 1 x Centronics, 1 x Kassette, 1 x Audio/Video, 1 x HF (Antenne), 2 x Joystick
Besonderheiten:eingebaute Software (Datenbank für Telefonnummern und Karteikarten), Datapack-Module (4 KByte Kapazität)
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Dank an:
Peter Verhaar für das Bild und die Infos

Computer des Tages:

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1999-2018 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.