8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER ON STRIKE ERROR IN 48160
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

VTech Laser 110 Video Technology

Video Technology Laser 110

Der Laser 110 ist das erste Modell der Heimcomputerfamilie von Video Technology. Wie der Laser 200 und 210 ist er mit einer Gummitastatur ausgestattet und verfügt nicht gerade über Unmengen an Speicher (schlappe 4 KByte).



Übersicht Video Technology Laser 110
Erscheinungsjahr:?
Prozessor:Z80A
Taktfrequenz:4 MHz
RAM:4 KByte (plus 2 KByte Video-RAM), erweiterbar auf 64 KByte
ROM:16 KByte (inkl. Basic)
Betriebssystem:eigenes
Grafikchip:?
Textmodus:32 x 16
Grafikmodi:128 x 64
Farben:9
Soundchip:?
Sound:1 Stimme, mono
Tastatur:Gummitastatur, QWERTY, 45 Tasten
Laufwerk:---
I/O:1 x Modulslot (Speichererweiterung), 1 x Peripherieslot (Floppy, Centronics), 1 x Kassette, 1 x Video, 1 x HF


Material:
Quellen:
  • "Alles über Computer" (D. Eirich), Heyne 1984, ISBN 3-453-47038-9
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks Video Technology:

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Computer des Tages:

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2018 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.