8-Bit-Nirvana Startseite  
?IDIOT IN FRONT OF COMPUTER ERROR IN 16930
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Dragon

Dragon 32
Dragon 64
Dragon Diskettenlaufwerk


Firmengeschichte



Achtung, Baustelle! Achtung, Baustelle!

Im September 1982 bringt Dragon Data den Dragon 32 heraus. Das Gerät wird in Großbritannien zu einem Erfolg, noch im selben Jahr (!) wird der Rechner zur Nummer 5 der britischen Heimcomputer.

Im Mai 1983 geht Dragon Data auch in die USA. Nach einem harten Preiskrieg im Sommer gerät die Firma in Zahlungsschwierigkeiten, weil sie weniger Rechner als geplant verkaufen kann. Die Technologie-Investmentgruppe der Prudence Versicherungsgesellschaft, Prutech, hält Dragon Data aber für rettungswürdig und erweitert seinen Anteil an dem Unternehmen durch das Einbringen von ca. 10 Mio. DM. Tony Clarke tritt allerdings als Geschäftsführer zurück.

Fortsetzung folgt...



Quellen:
  • "Alles über Sinclair-Computer" (Adams, Beardsmore, Gilbert), Birkhäuser, ISBN 3-7643-1625-x
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks Dragon:
Über dieses Feld kannst du die einzelnen Geräte von Dragon anwählen.

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Dank an:
Mike Preuß für die Infos

Computer des Tages:

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2018 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.