8-Bit-Nirvana Startseite  
?INTERPRETER SUICIDE ERROR IN 52350
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Dragon 32 Dragon

Dragon 32

1982

Der Dragon 32 ist ein solider Computer mit ansprechender Grafik, etwas magerem Ton und eher durchschnittlichen 32 KByte RAM.

Er kam im September 1982 auf den Markt und wurde noch im selben Jahr zum fünfterfolgreichsten Heimcomputer in Großbritannien. In Deutschland wurde er im Weihnachtsgeschäft 1982 für ca. 500 Mark verkauft, das entspricht ungefähr 255 Euro.

Der Dragon 32 ist weitgehend kompatibel zum Tandy Color Computer. Es können zum Beispiel Erweiterungen und einige Spielmodule, aber keine Programmcassetten von Tandy verwendet werden. In beiden Geräten werkelt der 6809E von Motorola als Prozessor und nicht der von vielen anderen Herstellern favorisierte 6502.

Grafik lässt sich mit dem einfach erlernbaren BASIC-Befehlssatz des Dragon 32 leichter realisieren als bei den meisten anderen Computern, da die wesentlichen Zeichenfunktionen bereits enthalten sind, beispielsweise DRAW, CIRCLE, PAINT, COLOUR und MOVE.

Musikalisch ist der Dragon 32 weniger leistungsfähig als die Konkurrenz, aber dafür lässt sich der Ton auch leicht über BASIC-Befehle steuern.

Obwohl der Dragon 32 großzügig mit Schnittstellen ausgerüstet ist, gibt es außer Joysticks nur wenige Erweiterungen oder Zusatzgeräte. Eine Ausnahme ist das Diskettenlaufwerk für den Dragon, das auch den Betrieb von OS9 ermöglicht (allerdings nur für den Dragon 64 oder einen aufgerüsteten Dragon 32, da 16 KByte Arbeitsspeicher von OS9 belegt werden).

Abgelöst wurde der Dragon 32 schließlich von seinem größeren Bruder, dem Dragon 64. 1984 wurde in Deutschland sogar eine Upgrade-Aktion durchgeführt, bei der man seinen Dragon 32 gegen einen neuen Dragon 64 umtauschen konnte (für einen Aufpreis von 348 DM, das wären heute knapp 180 Euro).



Übersicht Dragon 32
Erscheinungsjahr:1982
Prozessor:6809E
Taktfrequenz:0,894 MHz
RAM:32 KByte, erweiterbar auf 64 KByte
ROM:16 KByte mit Microsoft Extended Colour Basic
Betriebssystem:Dragon-DOS
Grafikchip:?
Textmodus:32 x 16
Grafikmodi:256 x 192 (monochrom), 128 x 192 (4 Farben)
Farben:9
Soundchip:?
Sound:1 Stimme, mono, 5 Oktaven
Tastatur:Schreibmaschine, QWERTY, 53 Tasten
Laufwerk:---
I/O:1 x Centronics, 1 x Modulport, 1 x Video, 1 x HF, 1 x Kassette, 2 x Joystick


Material:
  • Werbung: "Spielend für die Zukunft lernen"

Quellen:
  • "Alles über Computer" (D. Eirich), Heyne 1984, ISBN 3-453-47038-9

Passende Anzeigen im Flohmarkt:
  • Suche: Diskettenlaufwerk für Enterprise 128 u. Dragon 32 (PF, 29.5.2013, 03:42)
    Suche Diskettenlaufwerke für Enterprise 128 und Dragon 32 Computer!
  • Suche: Diskdrive für Dragon 64 uvm. (Dorfmuseum, 8.10.2012, 02:32)
    Hallo, ich suche derzeit folgende Dinge: - Diskettenlaufwerk (mit Controller) für Dragon 32/64 - Schneider CPC6128 od. 664 (oder. 464 mit Floppy) - Zubehör & Erweiterungen für TI 99/4a (z.B. Floppy & Speech Synth.) - Magic Voice Erweiterung für C64 (möglichst komplett in OVP) Ansonsten auch alles an alten Computern & Zubehör vor der Amiga/Atari ST-Ära, bzw. PCs bis 486er. Gleiches gilt für Konsolen/Videospiele bis zur PlayStation2-Ära. Einfach alles anbieten! Gerätespenden sind natürlich jederzeit willkommen (auch defektes - das wird eh alles aufgearbeitet, repariert und restauriert, bevor es ausgestellt wird). Ansonsten bitte gleich eine Preisvorstellung in der E-Mail angeben. Eventuell wäre auch ein Tausch möglich (z.B. gegen C64/Amiga 500-Systeme usw.)! Vielen Dank!
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks Dragon:
Über dieses Feld kannst du die einzelnen Geräte von Dragon anwählen.

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2016 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.