8-Bit-Nirvana Startseite  
?DISK TOO BLANK ERROR IN 5200
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Commodore VC10 Commodore

VC10 (Ultimax, Max Machine)

1982

Hier ist mal ein wirklich interessantes, wenig bekanntes Stück Hardware aus Commodores Kuriositätenkabinett. Im Wesentlichen handelt es sich beim VC10 um einen sehr stark abgespeckten C64: Unter Basic sind gerade einmal 2,5 KByte frei (das ist sogar noch weniger als beim VC20...), als Programmiersprache kommt Mini-Basic, eine stark reduzierte Version des BASIC 2 (wer hätte gedacht, daß man das noch stutzen kann? ;-)), zum Einsatz. Getippt wird auf einer schlichten Folientastatur, die von der Belegung und Anordnung her den Tastaturen des VC20 und C64 entspricht.


VC10-Werbung Bild: VC10-Werbung

Die Werbung oben zeigt eine Vorankündigung des VC10. Soweit bekannt ist, wurde das Gerät in Deutschland aber dann doch nie verkauft, sondern zugunsten des C64 komplett aufgegeben. Sollte dennoch jemand einen VC10 besitzen (auf welchen finsteren Wegen er auch immer daran gekommen sein mag ;-)), bitte melden!



Übersicht Commodore VC10 / Ultimax / Max Machine
Erscheinungsjahr:1982
Prozessor:MOS 6510
Taktfrequenz:1 MHz
RAM:5 KByte
ROM:?
Betriebssystem:eigenes
Grafikchip:VIC 6566
Textmodus:40 x 25
Grafikmodi:320 x 200 (monochrom), 160 x 200 (Farben)
Farben:16
Soundchip:SID 6581
Sound:3 Stimmen, mono, 3 Oktaven, Geräschgenerator
Tastatur:Folientastatur, QWERTY, 66 Tasten
Laufwerk:---
I/O:?
Bemerkungen:In den USA als Ultimax, in Japan als Max Machine herausgebracht, nur 1 CIA, Mini-BASIC (abgespeckte Version des BASIC 2)
 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.


Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Dank an:
Marco Hermanns für das Farbbild und Infos
Gunter Ahrendt für weitere Infos
Klaus Seiner für die Ultimax-Werbung

Computer des Tages:



Lesezeichen setzen:
del.icio.us del.icio.us Bei Mister Wong speichern Mister Wong
Seite bei LinkARENA speichern LinkARENA Digg it Digg
Slashdot it Slashdot StumbleUpon StumbleUpon
Google Bookmarks Google YIGG YIGG
oder 

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1998-2016 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.