8-Bit-Nirvana Startseite  
?USER/COMPUTER MISMATCH ERROR IN 41180
[ Home | Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info ]

Philips

Der Elektronikkonzern Philips hat sich auch am Geschäft mit den Videospielen beteiligt. Der nordamerikanische Tochterkonzern Magnavox brachte mit dem Odyssey die erste Heimvideospielkonsole der Welt heraus.

Auch eines der ersten Videospielsysteme auf Modulbasis, die G7000/Odyssey2-Konsole, wurde bereits 1978 auf den Markt gebracht.

In diesem Bereich gab es dann noch zwei Folgemodelle, das G7200 mit eingebautem S/W-Monitor (eine gute Idee, aber ein schlimmer Flop) und das G7400-System mit verbesserten Grafikfähigkeiten.

Auch am Heimcomputerboom wollte Philips teilhaben und sprang auf den MSX-Zug der Japaner auf. Es wurden auch einige Modelle herausgebracht, so z.B. die beiden MSX-1-Computer VG8010 und VG8020, später auch die MSX-2-Rechner VG8235, NMS8245 und NMS8280. Nähere Infos dazu findest Du unter MSX.

 
Quicklinks Hersteller:
Über dieses Feld kannst du die verschiedenen Hersteller anwählen. Falls du gezielt ein bestimmtes Gerät ansehen willst, findest du es im Index.

Quicklinks Philips:
Über dieses Feld kannst du die einzelnen Geräte von Philips anwählen.

Suchfunktion:
Zusammengesetzte Begriffe in Anführungszeichen eingeben. Ein Pluszeichen vor einem Suchbegriff erzwingt dessen Vorhandensein im Ergebnis, ein Minuszeichen schließt einen Begriff entsprechend aus.

Computer des Tages:

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

Projekt 64'er Online Spam Poison


[ Index | Werbung | Forum | Flohmarkt | Gästebuch | Links | Info | Impressum/Datenschutz | News | Credits | Webmasters | Seitenanfang ]
(C) 1997-2018 by Sascha Hoogen/8-Bit-Nirvana, alle Rechte vorbehalten. Verwendete Marken- und Produktnamen sind Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.